Dr. Jürgen Emig vorläufig aus der Untersuchungshaft entlassen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Frankfurt am Main (Deutschland), 25.07.2005 – Dr. Jürgen Emig wurde vorläufig aus der Untersuchungshaft entlassen, der Haftbefehl gegen ihn wurde am Freitag nachmittag vom zuständigen Haftrichter aufgehoben, da keine Verdunklungsgefahr mehr bestehe. Emigs Partner Harald Frahm bleibt weiterhin in Haft.

Dem ehemaligen Sportchef des Hessischen Rundfunks, Dr. Jürgen Emig (59), wird Bestechlichkeit vorgeworfen.

Quellen