Dortmund: Explosionen beim BVB-Mannschaftsbus

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 20:35, 11. Apr. 2017 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Ein BVB-Bus (Archivbild)

Dortmund (Deutschland), 11.04.2017 – Vor dem Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund (BVB) und AS Monaco hat es beim Mannschaftsbus der Dortmunder zehn Kilometer vor dem Stadion drei Explosionen gegeben. Der Bus war auf dem Weg vom Hotel in das Stadion. Der Spieler Marc Bartra ist verletzt und muss ins Krankenhaus. Der Mannschaftsbus wurde an zwei Stellen beschädigt, wie der Verein auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mitteilt. Das Fußballspiel ist abgesagt und soll am Mittwoch um 18:45 Uhr nachgeholt werden.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Quellen[Bearbeiten]