Diskussion:Windows 7 kommt am 22. Oktober in den Handel

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Veröffentlicht: -- SpongeBot 11:39, 17. Sep. 2009 (CEST), angefordert durch Maus781[Antworten]
  • Eintrag auf Hauptseite: -- SpongeBot 11:39, 17. Sep. 2009 (CEST), angefordert durch Maus781[Antworten]

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Titel[Bearbeiten]

Ich wäre für einen anderen Titel : "Veröffentlichung von Windows 7 für Oktober 2009 geplant"

will aber nicht einfach den artikel verschieben, vielleicht hat ja jemand Einwände. (außerdem weiß ich gar nicht wie sowas geht xD) --Beamter(KO) 11:48, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]

Der Artikel soll bitte nicht verschoben werden. -- Maus781 11:54, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]
Hallo Maus781, was hältst du davon, den Artikel nach "Windows 7 kommt am 22. Oktober in den Handel" zu verschieben? Windows 7 wird vor allem über das Internet verkauft werden, daher würde "Handel" wesentlich besser passen als "Läden". --Aku Ankka 21:36, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]
OK verschiebe es. -- Maus781 21:43, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]

Massive Änderung[Bearbeiten]

Mit den Massiven Änderungen bin ich nicht einverstanden. -- Maus781 11:52, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]

massiv schreibt man klein ^^. ähm ja, ich kann dich ja verstehen, aber das dein deutsch nicht so toll ist weißt du selber. und deinen Text kann man so einfach nicht stehen lassen. auch werden sich bestimmt noch Leute beschweren, weil wir die Preise hier nennen, aber die habe ich einfach mal drin gelassen. Auch habe ich versucht inhaltlich alles so zu belassen, habe nur den Teil über die "Verbesserungen" weggelassen. Ob´s wirklich verbessert wurde weiß ja keiner, und es gehört m.E. auch nicht unbedingt hierher. Wenn du allerdings was Besseres zustande bringst oder jemanden findest der dir den Text so ändert wie du ihn gerne hättest, dann gerne. Viele Grüße --Beamter(KO) 12:05, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]

Aso, du kannst mir natürlich auch gerne sagen was dich an meinen Änderungen stört und wie es deiner Meinung nach besser wäre. :) Beamter(KO) 12:06, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]
Dieser Absatz muss wieder in den Artikel.
Windows 7 hat ein paar neue Funktionen am Start sowie Taskleiste mit der erweiterten Vorschaufunktion, den Sprunglisten und sowie das neuartige Fenstermanagement das man mit der Maus oder mit der Tastatur gesteuert werden kann. Auch verbessert worden ist die Verwaltung von angeschlossener Hardware. Microsoft ist auch das Thema Benutzerkontensteuerung angegangen.
Und warum dürfen wir keine Preise nennen? -- Maus781 12:16, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]
ich schau mal ob ich das nachher noch irgendwie eingearbeitet kriege. weil preise schon wieder wie werbung wirken. und manche leute hier damit ziemlich kleinlich sind... aber wie gesagt, wenn sich keiner beschwert dann is ja okay. gruß --Beamter(KO) 13:12, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]
ach und kannst du mir vielleicht sagen was vorher am start, der taskleiste etc. bemängelt wurde, was jetzt besser sein soll und vor allem was genau das alles ist ?!? also ich hab nämlich keine ahnung was du mit "start" oder "sprunglisten" meinst. --Beamter(KO) 13:20, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]

Die herausragenden Neuerungen von Windows 7 sind die neue Taskleiste mit der erweiterten Vorschaufunktion und den Sprunglisten sowie das neuartige Fenstermanagement, das sowohl mit der Maus als auch mit der Tastatur gesteuert werden kann. Die Verwaltung von angeschlossener Hardware ist sehr viel besser geworden und selbst das leidige Thema Benutzerkontensteuerung ist Microsoft angegangen. Am 22. Oktober 2009 wird der Nachfolger von Windows Vista in den Handel kommen. Diese Sätze stammen von dieser Quelle.

Windows 7 hat ein paar neue Funktionen am Start, sowie Taskleiste mit der erweiterten Vorschaufunktion, den Sprunglisten und sowie das neuartige Fenstermanagement das man mit der Maus oder mit der Tastatur gesteuert werden kann. -- Maus781 13:37, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]

Der Satz ist falsch: Auch soll es einige neue Funktionen im Bereich des Starts, den Sprungleisten sowie der Taskleiste geben. Ebenso erwähnenswert ist das neuartige Fenstermanagement, welches nun durch Tastatur und Maus bedienbar sein soll. Heute Abend kümmere ich darum. -- Maus781 13:44, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]

Frage[Bearbeiten]

Vielleicht habe ich da etwas überlesen, aber warum sollte es eine Vollversion geben, die mit 200 Euro billiger ist als ein Upgrade mit (bis zu) 299 Euro? Viele Grüße --Angela H. 21:50, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]

Wenn du es nicht verstehst musst du die aller letzte Quelle dir durch lesen. -- Maus781 22:00, 16. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]
Ah, ich hatte das ab bei den 200 Euro überlesen. Viele Grüße --Angela H. 08:51, 17. Sep. 2009 (CEST)[Antworten]