Diskussion:Wegen schlechten Wetters: Schulen schließen in Mazedonien

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung, Stilistik und Grammatik: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Veröffentlicht: ----Usien Max 18:02, 8. Feb. 2012 (CET)
  • Eintrag auf Hauptseite: ----Usien Max 18:02, 8. Feb. 2012 (CET)
  • Halbsperre nach Veröffentlichung: --
  • Meinungsseite nach Veröffentlichung angelegt: ----Usien Max 18:02, 8. Feb. 2012 (CET)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Reshjet e borës që e kapluan Maqedoninë shkaktuan probleme në zhvillimin e qarkullimit. - Schneeflocken und Unwetter haben ein Verkehrschaos ausgelöst. --> wer kann denn da Albanisch? --Usien Max 18:41, 7. Feb. 2012 (CET)

Hmm, ich nicht. Du? --Itu 18:47, 7. Feb. 2012 (CET)
Ich nicht - aber mein Sohn. --Usien Max 18:50, 7. Feb. 2012 (CET)
Auch nicht schlecht. --Itu 04:01, 8. Feb. 2012 (CET)

Einwand[Bearbeiten]

Hierherverschoben:

Nicht veröffentlichen|Es liegt nur eine Quelle vor, die zudem in einer Fremdsprache verfasst ist. --ChrGermany 17:22, 7. Feb. 2012 (CET)

Artikel sieht für mich fertig aus. POV-Aspekte gibt hier nicht. Autor ist keine Unbekannter. Artikel ist plausibel. Die Quelle genügt hier sicher. --Itu 18:30, 7. Feb. 2012 (CET)
Es ist nicht das Problem des Autors, wenn niemand seine Quelle verstehen kann, sondern es ist das Problem derjenigen, die die Qualitätsprüfungen vornehmen wollen. Wer die Quelle nicht versteht, sollte den Artikelinhalt auch nicht kommentieren. Diejenigen unter uns, die der albanischen Sprache nicht mächtig sind, und das dürfte ein Anteil von mehr als 50 Prozent sein, können höchstens kritisieren, dass nur eine Quelle angeführt wird. Also "Ich verstehe nichts davon" ist kein Grund, die Veröffentlichung eines Artikels abzulehnen. Beispiel. "CERN-Physiker weisen Higgs-Boson in Experiment mit Teilchenbeschleuniger nach": ich sage dann ja auch nicht: "Ich kapiere das mit den subatomaren Teilchen nicht, diese Theorie kann ich nicht überprüfen, von einer Veröffentlichung ist mithin abzusehen." TillSiebert 15:01, 8. Feb. 2012 (CET)
Es liegen sehr wohl POV-Aspekte vor: „Die Mazedonier sind zu doof, ihren Winterdienst zu organisieren“. --ChrGermany 15:08, 8. Feb. 2012 (CET)
Die Deutsche Bahn AG auch - macht aber nix --Usien Max 18:02, 8. Feb. 2012 (CET)
Doch macht was!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wenn man nämlich im Winter auf die DB-Deppen angewiesen ist! --ChrGermany 19:18, 8. Feb. 2012 (CET)
Öhmpf. Also den POV kann man hier wirklich nur mit Gewalt reininterpretieren @ChrGermany. --Itu 00:47, 9. Feb. 2012 (CET)
Auch ich kann beim besten Willen keine POV-Aspekte erkennen. Die Überprüfbarkeit der Quellenlage ist definitiv ein Problem wg. der Sprache, aber die Lösung kann nicht sein, dass nur deutsch- und englischsprachige Quellen zitierfähig sein dürfen. Vielmehr können "Auslandskorrespondenten" entscheidend zum Mehrwert der Wikinews beitragen. Es wäre schön, wenn es hier mehr Autoren gäbe, die albanisch können, um Artikel, die auf albanischsprachigen Quellen basieren, zu verbessern; aber solange dies nicht der Fall ist, sollten wir froh sein, dass es solche Korrespondenten gibt. TillSiebert 21:05, 9. Feb. 2012 (CET)