Diskussion:VW will vorerst auf die Markteinführung von Elektroautos verzichten

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Veröffentlicht: -- SpongeBot 09:40, 11. Feb. 2009 (CET), angefordert durch Franz[Antworten]
  • Eintrag auf Hauptseite: -- SpongeBot 09:40, 11. Feb. 2009 (CET), angefordert durch Franz[Antworten]

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Lobbyistenverein[Bearbeiten]

Dieser Begriff gefällt mir nicht. Können wir nicht eine andere Formulierung finden? Grüße --Franz 22:38, 10. Feb. 2009 (CET)[Antworten]

Wie wäre es mit Interessengruppe? Es sollte schon deutlich sein, daß der Verkehrsclub Deutschland eine Interessengruppe ist die deutliche politische Ziele verfolgt. Etwas anderes wäre es wenn es sich hier um ein unabhängiges Forschungsinstitut oder eine andere Einrichtung handelt. Das wäre insbesondere wichtig in Anbetracht, daß die Meinung der Sprecher ziemlich substanzlos ist - in der Sache gibt sie VW recht, die Technologie ist noch nicht ausgereift, zum anderen stellt sie Mutmaßungen über die Absichten von VW an ohne diese im geringsten belegen zu können. Grüße, Earlysales 22:42, 10. Feb. 2009 (CET)[Antworten]
Lobby- oder Interessengruppe ist schon OK, aber dann müssten wir schreiben, für was ist sie denn eine Lobbygruppe? Und warum ist das in diesem Zusammenhang wichtig? Sind denn der VCD und VW im Konflikt? Grüße --Franz 22:50, 10. Feb. 2009 (CET)[Antworten]
Ich glaube, es hat sich gerade erledigt. So ist die Formulierung gut. Grüße --Franz 22:55, 10. Feb. 2009 (CET)[Antworten]
„Lobbyistenverein“ fand ich unpassend. Durch den Link auf den Wikipedia-Artikel können sich die Leser nun ein Bild vom VCD machen. Außerdem habe ich eine grobe Einordnung des VCD als ökologisch orientierten Verkehrsclub (anders als z.B der ADAC, der m.E auch deutlicher als Lobbyorganisation hervortritt. Lobbyismus muss übrigens per se nicht unbedingt schlecht sein.) ergänzt. (nach Bearbeitungskonflikt) --sonicR 22:56, 10. Feb. 2009 (CET)[Antworten]