Diskussion:Sarkozy-Wahlkampf 2007 angeblich von Gaddafi mitfinanziert

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung, Stilistik und Grammatik: --
  • Bebilderung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --Matthiasb (Diskussion) 11:05, 13. Mär. 2012 (CET)[Beantworten]
  • Kurzartikel: nein --Matthiasb (Diskussion) 11:05, 13. Mär. 2012 (CET)[Beantworten]
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Veröffentlicht: --Matthiasb (Diskussion) 11:05, 13. Mär. 2012 (CET)[Beantworten]
  • Eintrag auf Hauptseite: --Matthiasb (Diskussion) 11:05, 13. Mär. 2012 (CET)[Beantworten]
  • Halbsperre nach Veröffentlichung: --
  • Meinungsseite nach Veröffentlichung angelegt: --

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Deutsche Quellen[Bearbeiten]

per google:

Ältere:

--Itu (Diskussion) 14:30, 13. Mär. 2012 (CET)[Beantworten]

Beweis[Bearbeiten]

Inwiefern der Beweis der Sache jetzt bedeutend von einem lebenden Gaddafi oder einem sich in Freiheit befindlichen Sohn abhängt vermag ich schlecht nachzuvollziehen. Wenn es Geldbewegungen gab dann müssten sich die doch auch ganz unabhängig nachweisen lassen. Oder ist da an ein Schweizer Nummernkonto zu denken? Da kann aber der Sohn ja immer was enthüllen. Hm. In der französischen Politik sollen Geldkoffer eine klassische Rolle spielen, hab ich mal gelesen, aber das muss man auch irgendwo einzahlen. --Itu (Diskussion) 18:53, 13. Mär. 2012 (CET)[Beantworten]