Diskussion:Saddam Husseins Halbbruder gefasst

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Orthographie[Bearbeiten]

Die Überschrift ist falsch: gefaßt

Richtig: gefasst.

Bei Wikinews gilt die neue europäische Rechtschreibung. Bitte ändern. Color 10:54, 27. Feb 2005 (UTC)

Es steht Dir frei, das selbst zu tun. Ansonsten spricht nichts gegen diesen Artikel. Bei Wikinews hat jeder Autor das Recht, die deutsche Rechtschreibung anzuwenden, es steht Dir frei, meine Artikel zu ändern. StH 11:15, 27. Feb 2005 (UTC)
Bitte beachte die Seite: Wikipedia:FAQ für Mitarbeiter Es gilt die neue deutsche Rechtschreibung. Ich bin gerne bereit, in deinen Texten die Rechtschreibung nachträglich zu korrigieren, aber bitte beachte auch Du die Rechtschreibung, insbesondere in den Titeln. Mit Dank -- Color 11:32, 27. Feb 2005 (UTC)
Dann ändere den Titel! StH 11:33, 27. Feb 2005 (UTC)

Festnahme oder Terrorismusbekämpfung?[Bearbeiten]

Sollen wir diesen Artikel der Kategorie Polizeieinsatz oder Terrorismusbekämpfung zuordnen? Wenn man genau darüber anachdenkt, ist das gar nicht so einfach zu entscheiden. Ein Polizeieinsatz war es in dem Sinne ja nicht, weil man nicht weiß, wer den Halbbruder damals gefasst hat. Das US-amerikanische Millitär? Auch die Definition "Terrorismusbekämpfung" wird ja nicht von allen geteilt. Grüße --Franz 07:47, 27. Aug 2005 (CEST)

Polizeieinsatz passt nicht. "Terrorismusbekämpfung" ist okay. Es fehlt noch „Nord- und Mittelamerikanisches Militärwesen“. Auf diesem Kontinent haben wir noch keine Unterteilung nach Länder vorgeommen was das Militärwesen angeht. -- Nachrichtenschreiber2 09:33, 27. Aug 2005 (CEST)
Ich denke nicht, dass Terrorismusbekämpfung passt. Wenn wir das so kategorisieren würden wir uns eindeutig politisch auf die Seite der Amerikaner stellen, die behaupten, dass der gesamte Krieg ein Teil des Antiterrorkampfes ist. Aber gerade bei der Festnahme des Halbbruders geht es nicht um Terrorismusbekämpfung, sondern darum, die Leute festzunehmen, die an dem verbrecherischen Regime Husseins mitgewirkt haben. Ansonsten würde ich den Einsatz zu US-Armee und Polizeieinsatz einsortieren, da ich ziemlich sicher bin, dass natürlich die Amerikaner bei der Festnahme beteiligt waren aber allein aus politischen Gründen die irakischen Sicherheitskräfte eingebunden haben. Gruß --Konstantin 11:32, 27. Aug 2005 (CEST)
Hmm, meint ihr, wir brauchen erst noch eine Quelle, um das zu entscheiden? Beim Thema "Terrorismusbekämpfung" gebe ich Konstantin vollkommen recht, das wäre eine Wertung. Aber den Artikel der Kateorie "Polizeieinsatz" zuzuordnen, fände ich ohne Quelle auch nicht gut. Grüße --Franz 11:36, 27. Aug 2005 (CEST)
Das Argument von Konstantin, "Terrorismusbekämpfung" nicht zu nehmen ist okay. Ich bin aber gegen die Kat. Polizeieisatz. Das war nun mal keine Polizei, die da beteiligt war. Das war das Militär. Also bitte die Polizei aus dem Spiel lassen (streichen), den Terror auch streichen, das Militär drin lassen. -- Grimmik 11:40, 27. Aug 2005 (CEST)
Mich stört, dass das Wort US-Militär nicht im Artikel vorkommt, sonst einverstanden. Grüße --Franz 11:44, 27. Aug 2005 (CEST)
Und den Text im Artikel dahingehend ergänzen ? -- Nachrichtenschreiber2 11:48, 27. Aug 2005 (CEST)
Ich schau mal, ob das die angegebenen Quellen hergegeben. Grüße --Franz 11:49, 27. Aug 2005 (CEST)
Ja, tut es, ich habe den text entsprechend ergänzt. Grüße --Franz 11:53, 27. Aug 2005 (CEST)
Umso besser. Dann tut es dem Artikel sogar gut, wenn das richtig gestellt ist. -- Nachrichtenschreiber2 11:59, 27. Aug 2005 (CEST)