Diskussion:Regierung in Simbabwe lässt die Stimmen der Wahlen vom März neu auszählen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: Nein. --Wolf-Dieter 15:03, 20. Apr. 2008 (CEST)
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --Wolf-Dieter 15:03, 20. Apr. 2008 (CEST)
  • Veröffentlicht: --Wolf-Dieter 15:03, 20. Apr. 2008 (CEST)
  • Eintrag auf Hauptseite: --Wolf-Dieter 15:03, 20. Apr. 2008 (CEST)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Artikelkonzept[Bearbeiten]

Geplant ist ein Update zur Situation in Simbabwe.

Stichworte[Bearbeiten]

  • Neuauszählung der Stimmen per Gerichtsbeschluss erlaubt
  • Hintergründe
  • Kritik der Opposition
  • Appell von Kofi Annan an die afrikanischen Staaten

Quellen[Bearbeiten]

Statusprotokoll[Bearbeiten]

  • Artikelkonzept und erste Textversion: --Wolf-Dieter 12:51, 20. Apr. 2008 (CEST)
  • Artikelstatus: Im Entstehen seit 12:51, 20. Apr. 2008 (CEST)

Kommentare und Hinweise[Bearbeiten]

...