Diskussion:Pendler randalieren wegen Zugverspätung auf Bahnhof

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Kommentar[Bearbeiten]

Das sollten die Bahnkunden lieber nicht machen. Sonst hat die Bahn binnen Tagen keine Züge mehr *g*--cyper 00:23, 2. Nov. 2005 (CET)[Beantworten]

Vandalen[Bearbeiten]

Ich melde mich hier nur zu Wort, weil ich äusserst peinlich finde, SO einen Artikel über RSS zu empfangen - "...gab es schwere Vandalen..." - laut der Wikipedia-Begrifferklärung(übrigens auch nach meinem Schulwissen - damals aus der 7. Klasse) handelt es sich bei "Vandalen" um einen ostgermanischen Volksstamm oder optional um "sinnlos wütende Menschen". "Gestern gab es schwere sinnlos wütende Menschen auf der Station Haedo", hört sich aber alles andere als korrekt an - zumal es fragwürdig ist, hier auf das Gewicht der Wüteriche hinzuweisen... Also...mit Bitte um Korrektur... bye --62.11.205.9 08:07, 2. Nov. 2005 Signatur nachgetragen da Pete (ノート) 09:15, 2. Nov. 2005 (CET)[Beantworten]

Dem kann ich nur zustimmen, und auch die Worte, im Teaser "Vandale" und "vandalieren" kennt der Duden nicht. Cyper, du meintest wohl "Randale" und "randalieren"? Ich werde den Artikel verschieben und entsprechend umformulieren. — da Pete (ノート) 09:15, 2. Nov. 2005 (CET)[Beantworten]
Gegen die Umbenennung habe ich nichts, aber die Begriffe "Vandale" und "vandalieren" gibt es durchaus (siehe auch Wikipedia). --Konstantin 09:37, 2. Nov. 2005 (CET)[Beantworten]
Jetzt fehlt nur eine Kategorie. Ausschreitung, Krawall, Randalierer oder sowas, ich kann mich nciht entscheiden und wüsste auch keine Einordnung. — da Pete (ノート) 09:27, 2. Nov. 2005 (CET)[Beantworten]
Wieso, ist doch bereits in die Kat. Vandalismus einsortiert --Konstantin 09:37, 2. Nov. 2005 (CET)[Beantworten]
Ok, habe gerade gesehen, dass die Kategorie rausgenommen wurde. Nun ist sie aber wieder drin. --Konstantin 09:40, 2. Nov. 2005 (CET)[Beantworten]
Es handelt sich aber nicht um sinnlose Zerstörung im Sinne von Vandalismus, sondern um einen Krawall, einen Aufruhr, eine Straßenschlacht. Dass das was anderes ist, steht auch in der Wikipedia, und auch der Duden macht da einen Unterschied. Den würde ich in der Kategorisierung gerne ebenfalls sehen. — da Pete (ノート) 10:15, 2. Nov. 2005 (CET)[Beantworten]
Ich verstehe. Aber um Vandalimus handelt es sich trotzdem. Krawall und Vandalismus schließen sich ja nicht aus. --Konstantin 10:17, 2. Nov. 2005 (CET)[Beantworten]