Zum Inhalt springen

Diskussion:Kaltes Winterwetter bringt Einschränkungen und Tote

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Abschnitt hinzufügen
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Letzter Kommentar: vor 18 Jahren von 80.131.28.127 in Abschnitt Kommentar

Prüfung[Bearbeiten]


⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Kommentar[Bearbeiten]

30° Kälte mit minus 89° in der Antarktis zu vergleichen = *lol*

Artikelstatus: fertig = ebenfalls *lol*

--84.180.192.227 17:18, 25. Jan. 2006 (CET)Beantworten

Da kann ich nur zustimmen. Als wenn in Mitteleuropa antarktische Rekorde gebrochen würden. Wirklich völlig absurd. --80.131.62.147 00:36, 26. Jan. 2006 (CET)Beantworten
Der Artikel handelt über das gesamte Einflussgebiet und nicht nur über Mitteleuropa.--cyper| 00:47, 26. Jan. 2006 (CET)Beantworten
Zwischen den russischen Tiefstwerten der letzten Zeit und dem antarktischen Rekord liegen über 50° Differenz. Oder anders ausgedrückt: Wir liegen zur Zeit genauso nah an einem neuen Maximalrekord wie an einem Minimalrekord, wenn man davon ausgeht, dass es zur Zeit rund -15° sind: Der niedrigste je gemessene Wert lag bei -89,2°, der höchste bei 57,3°, die Differenz sind jeweils knapp 75°. Ich bitte also darum, den Artikel dahingehend zu ergänzen, dass die Meteorologen auch nicht erwarten, dass der Hitzerekord von 1923 mit 57,3° eingestellt wird. --80.131.62.147 01:26, 26. Jan. 2006 (CET)Beantworten
Woher hast du deine Zahlen?
  1. In Russland gab es Temperaturen von unter -40°C
  2. Kann es doch am Nordpol auch Kälter werden.
Und nun Schluss mit der Diskussion. Ich habe meine Infos aus den Quellen und wenn dir das zu ungenau ist, dann such eine Gegenquelle und schreib einen Folgeartikel.--cyper| 09:15, 26. Jan. 2006 (CET)Beantworten
  1. Welche Zahlen? Die Rekorde stehen unter [1]
  2. Auch -40° ist 50° wärmer als -90°.
  3. Am Nordpol ist es zur Zeit sogar wärmer als in Osteuropa.
  4. In der Quelle Fränkischer Tag steht nichts davon, dass sich ein Meteorologe zu der Frage geäussert hat, ob er erwarte, dass der Kälterekord gebrochen werden könnte. Der Rekord wird nur erwähnt. Es dürfte schwierig sein, eine Gegenquelle zu so etwas zu finden. Was sollte die aussagen? Dass sich in den letzten Wochen nie ein Meteorologe dazu geäussert hat, dass der Kälterekord gebrochen werden könnte? --80.131.28.127 11:17, 26. Jan. 2006 (CET)Beantworten
Erst gestern hat sich ein Benutzer über deinen Ton aufgeregt. Heute lese ich das hier: „Und nun Schluss mit der Diskussion.“ - Kannst du nicht anders oder willst du nicht ? -- 84.147.242.57 11:09, 26. Jan. 2006 (CET)Beantworten
Er muss doch nicht weiter diskutieren, wenn er nicht will. Das ist jedermanns freie Entscheidung. --80.131.28.127 11:17, 26. Jan. 2006 (CET)Beantworten