Diskussion:Jemen: Befreiung von US-Geisel Luke Somers gescheitert

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten vier Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte:
  • Übereinstimmung mit den Quellen:
  • Verständlichkeit:
  • Neutralität:
  • Rechtschreibung, Stilistik und Grammatik:
  • Bebilderung:
  • Formate:
  • Interwiki:
  • Themenverwandte Artikel/Themenportale:
  • (Themenportal-)Kategorien:
  • Kurzartikel?: nein --Matthiasb (Diskussion) 19:58, 5. Dez. 2014 (CET)

Bei Veröffentlichung:

  • Artikeldatum:
  • Relative Zeitangaben zum Artikeldatum:
  • Veröffentlicht-Vorlage:
  • {{Kommentieren}} einkommentiert (<!-- und --> entfernt):
  • Eintrag auf Hauptseite:

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Bitte Bescheid sagen wenn fertig... --Itu (Diskussion) 01:10, 5. Dez. 2014 (CET)

„Wuff, Wuff!“

„Krrigiere besser den Tippfehler, als an der Schlagzeile herumzubasteln — Jemen stand doch drin“ : Lieber Matthiasb, es fehlte die grundlegende Info "US-Geisel". Jemen steht immer noch drin, jetzt im bewährten Format, es schadet auch nicht wenn sich die Schlagzeile von denen der Konkurrenz gut unterscheidet. --Itu (Diskussion) 17:35, 5. Dez. 2014 (CET)


So, der Artikel ist jetzt makellos aus meiner Sicht. Schöner Artikel btw. --Itu (Diskussion) 18:45, 5. Dez. 2014 (CET)

Kann mir schöneren Anlaß vorstellen für makellosen Artikel. Nun ist es gewiss, daß AQAP Somers getötet hat. Folgeartikel ist in Arbeit. --Matthiasb (Diskussion) 23:37, 6. Dez. 2014 (CET)

Bild[Bearbeiten]

[1] Inhaltliche Stimmigkeit ist dann also doch zweitrangig? --Itu (Diskussion) 20:45, 6. Dez. 2014 (CET)