Diskussion:Jüngste Sternenexplosion in der Milchstraße entdeckt

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.


⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Inhaltliche Frage[Bearbeiten]

Wie kann das Licht in 140 Jahren hier her kommen, wenn der Stern tausende Lichtjahre entfernt ist? ("hat sich vor ungefähr 140 Jahren ereignet") Grüße, Julius

Tja, gute Frage. Ich denke, mit Supernova ist das Auftreten eines stellaren Ereignisses in unserem Blickfeld gemeint. Also eine Supernova ist ein Aufleuchten am Sternenhimmel, die für uns sichtbar ist. Das gilt unabhängig von der realen Entfernung des Objekts. Wenn wir es sehen, nennen wir es eine Supernova. Die 140 Jahre ergeben sich – laut der genannten Quellen - aus der Differenz der gemessenen Ausdehnung eines Supernovarestes (also eines ringförmigen Sternennebels) zwischen 1985 und 2008. Das heißt also konkret: Wer vor 140 bis 150 Jahren (ungefähre Schätzungen lt. Quelle) seine Augen in Richtung des Sternbildes Schütze gerichtet hat, hätte dort einen hell aufleuchtenden Stern beobachten müssen. Nimm zum Beispiel mal die Supernova 1604, sie ereignete sich im Jahr 1604 und zwar genau am 9. Oktober des Jahres. Das heißt natürlich nicht, dass sich das kosmische Ereignis tatsächlich an diesem Datum ereignete, sondern nur, dass es für uns an diesem Tag sichtbar wurde. Das reale Ereignis lag soviele Jahre zurück, wie es Lichtjahre von uns entfernt ist. Gruß --Wolf-Dieter 11:19, 16. Mai 2008 (CEST)[Beantworten]
In der Tat hat mich die Anmerkung von Julius auch stutzen lassen. Mit "jüngste" kann eigentlich nur die Zeit der Entdeckung gemeint sein. Ich will mal schauen, ob ich dazu etwas finde. --Franz 11:44, 16. Mai 2008 (CEST)[Beantworten]
Auffällig auch: Hier ist von einer Entfernungsangabe nicht die Rede. --Franz 11:48, 16. Mai 2008 (CEST)[Beantworten]
Dieser Artikel belegt aber eher die vorher genannte Theorie, es wird gesagt, dass die Supernova vor 140 oder 150 Jahren zu sehen war (bzw. nicht zu sehen war). Sie muss also lange vorher stattgefunden haben. --VegetableHarry 0:47, 2008-05-18