Diskussion:Im Vatikan wurden 15 neue Kardinäle ernannt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

  • Urheberrechtsverletzung: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: -- Siehe unten: -- Eike 10:44, 25. Mrz. 2006 (CET)
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --Franz 11:05, 4. Apr. 2006 (CEST)
  • Artikeldatum: --Franz 11:05, 4. Apr. 2006 (CEST)
  • Artikelstatus: Fertig: --Franz 11:05, 4. Apr. 2006 (CEST)
  • Eintrag auf Hauptseite/Kategorie:Veröffentlicht: --Franz 11:05, 4. Apr. 2006 (CEST)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Inhalt[Bearbeiten]

Der Artikel ist ausführlich was die Kardinalsnamen angeht, aber zu den Hintergründen sollte der Leser etwas mehr erfahren. -- Eike 10:44, 25. Mrz. 2006 (CET)

Journalistischer Grundsatz[Bearbeiten]

  • Wer hat? Sollte evtl. der Papst namentlich am Anfang genannt werden und nicht im vierten Satz ?
Habe ich geändert. --172.181.103.5 19:24, 1. Apr. 2006 (CEST)
  • Was getan? Kardinäle ernannt
  • Wann? werden heute
Natürlich ebenfalls angepasst --172.181.103.5 19:24, 1. Apr. 2006 (CEST)
  • Wo? Im Vatikan
  • Wie? Rahmen einer Zusammenkunft,
  • Warum? - Hier fehlt der meiste Hintergrund. Warum wurde so viele neue Kardinäle ernannt. Es gibt bereits jede Menge an Kardinälen. Bleibt die Frage nach dem "Warum" der Papst sich dazu entschieden hat ?
Ich sehe in den journalistischen Grundsätzen keinen Nachbesserungsbedarf. Woher soll der Erstautor wissen, welche Gründe der Papst hat, Kardinäle zu ernennen. Würde er keine Kardinäle ernennen, gäbe es bald keine mehr. Nein, meiner Meinung nach kein Nachbesserungsgrund. Grüße --Franz 18:50, 1. Apr. 2006 (CEST)
Der Erstautor hätte vielleicht besser noch nachforschen können (zum damaligen Zeitpunkt), ob an irgendeiner Stelle ein Grund angegeben wurde, warum der Papst sie genau ernennt. Andererseits liegt der Schwerpunkt des Artikels auf dem "Sie wurden früher angekündigt - nun sind sie (endlich) wirklich ernannt worden, und das sind die Namen...". Ich denke auch, dass man den Artikel prinzipiell veröffentlichen kann, vielleicht mit einer kleinen "stilistischen Überarbeitung" (Anschlüsse von Absätzen) und einem Wikipedialink auf "Konsistorium". Den gibt's... Ich werde mal ein bisschen umformulieren, und dann können wir ja weitersehen. Viele Grüße --172.181.103.5 19:00, 1. Apr. 2006 (CEST)
Habe nun ein bisschen geändert. Gibt es weitere Meinungen? Gruß --172.181.103.5 19:13, 1. Apr. 2006 (CEST)
Vielleicht sollte man die drei KArdinäle markieren, die schon über 80 sind? Ich suche sie mal heraus. Grüße --Franz 19:26, 1. Apr. 2006 (CEST)
Das ist gut. :-) Und wie weiter? Ich denke, wir sollten ein wenig abwarten, vielleicht kommt ja zufälligerweise Eike mal wieder vorbei, oder jemand anderes möchte sich hier noch einklinken. Gruß --172.181.103.5 20:33, 1. Apr. 2006 (CEST)
Na hoffentlich muss ich mich nicht einklinken. Sonst wären die Kardinäle mit dem Hubi abgestürzt *g* -- Rätoro 21:07, 1. Apr. 2006 (CEST)

Wenn 12 Kardinalsnamen einzeln aufgelistet werden, sollten die restlichen drei Namen nicht fehlen. -- Eike 10:53, 25. Mrz. 2006 (CET)

War schon geändert. --172.181.103.5 19:24, 1. Apr. 2006 (CEST)

Technikfrage[Bearbeiten]

Weiß zufälligerweise jemand, warum (zumindest bei mir) hinter dem zweiten Quellendatum zwei schließende Klammern erscheinen? Viele Grüße --172.177.52.26 22:26, 4. Apr. 2006 (CEST)

Merkwürdig. Sehr merkwürdig. Ich sehe es auch, aber ich kann es nicht erklären. MfG --Blaite 22:35, 4. Apr. 2006 (CEST)
Erledigt. Hinter einer der Kategorielinks war eine schließende Klammer. Die schließende Klammer hinter dem Quellendatum der zweiten Quelle, ist das letzte Zeichen des dargestellten Textes. Deshalb. MfG --Blaite 22:38, 4. Apr. 2006 (CEST)
Tja, gut versteckt... Dann brauchst Du ja bestimmt noch keine Brille, Blaite. ;-) Viele Grüße --172.177.52.26 22:39, 4. Apr. 2006 (CEST)