Diskussion:Hintergrund: Was Papst Benedikt XVI. wirklich sagte

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die „Texte bzw. Inhalte“ in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: Der Benutzer:Histio hat eine URV festgestellt. Almeida, hast Du den Text einkopiert? Grüße --Franz 20:45, 16. Sep. 2006 (CEST)
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Artikelstatus: Fertig: --
  • Eintrag auf Hauptseite/Kategorie:Veröffentlicht: --

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Bemerkung[Bearbeiten]

Das ist ein sehr guter Artikel, der verdient, dass wir alle ihn verbessern und ausgestalten, finde ich. Grüße --Franz 19:05, 15. Sep. 2006 (CEST)

Bei zweiten Durchlesen bin ich nicht mehr so sicher, was meint Ihr? Grüße --Franz 19:09, 15. Sep. 2006 (CEST)
In welcher Hinsicht bist Du nicht sicher, was gemeint ist? An welcher Stelle? --Almeida 19:15, 15. Sep. 2006 (CEST)
Hallo Almeida! Ich war mir nicht sicher wegen der Quellendeckung. Der Text ist so umfangreich (was ja nichts schlechtes ist), dass ich nicht ganz den Überbblick habe, ob alle Aussagen mit Quellen belegt sind. Inhaltlich ist der Artikel sehr gut, finde ich. Grüße --Franz 21:00, 15. Sep. 2006 (CEST)
Eine Zusammenfassung sollte es leisten, das wesentliche herauszuarbeiten. Das tut dieser Artikel leider nicht. Er ist viel zu umfangreich und zudem nicht strukturiert. Daher hat er wenig Mehrwehrt gegenüber dem Original-Skript Ratzingers, das ja im Volltext einsehbar ist. (Übrigens war ich davon eher enttäuscht, nachdem es zuvor allethalben hieß, er sei so ein brillianter Theologe).--217.83.106.37 07:19, 16. Sep. 2006 (CEST) Whoopy, war nicht angemeldet. --Johannes Rohr 07:34, 16. Sep. 2006 (CEST)
Die Zusammenfassung, die das Wesentliche in dem von Dir gewünschten Sinne strukturiert und in Kürze herausarbeitet, die schreibst Du dann. Mir kam es darauf an, in dieser hochbrisanten Situation den Kontext des Zitats umfassend darzustellen, so nah am ursprünglichen Text wie möglich. Weggelassen habe ich z.B. die langen Passagen zur Enthellenisierung und auch sonst einiges zusammengefasst, wie man an der unterschiedlichen Länge des Artikels und der Ansprache selbst erkennt. Gruß, --Almeida 21:07, 17. Sep. 2006 (CEST)

Portale[Bearbeiten]

Vielleicht kann jemand, der sich hier schon besser auskennt, noch die geeigneten Portale hinzufügen. Besten Dank. --Almeida 20:57, 15. Sep. 2006 (CEST)

Hallo Almeida! Es kommen auch noch ein paar Kategorien hinzu. Mal schauen, was ich da so finde. Grüße --Franz 21:01, 15. Sep. 2006 (CEST)

Überschrift[Bearbeiten]

Hi, ich finde die Überschrift total schrecklich "Hintergrund: Was Papst Benedikt XVI. wirklich sagte" das klingt so nach Bildzeitungspropaganda... --(vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 83.171.172.153 (DiskussionBeiträge) --Wolf-Dieter 01:53, 16. Sep. 2006 (CEST))

Hi, ich finde sie eigentlich klar, eindeutig und zutreffend. --Almeida 01:48, 16. Sep. 2006 (CEST)
Sehe ich auch so. Gruß --Wolf-Dieter 01:53, 16. Sep. 2006 (CEST)

URV[Bearbeiten]

Allerschwerste URV [1] :) --Histio 20:15, 16. Sep. 2006 (CEST)
Sehr schade. Ich halte das allerdings auch für URV. Gruß --Wolf-Dieter 20:58, 16. Sep. 2006 (CEST)
Bezug sich nur auf die Überschrift, wobei der Vorwurf Bild träfe. Vom Inhalt ist die richtige Quelle vatican.va. Von mir aus kein Einspruch. --21:04, 16. Sep. 2006 (CEST)

Dann müsste man den Artikel allerdings neu schreiben. Gruß --Wolf-Dieter 21:06, 16. Sep. 2006 (CEST)

Warum muss man den Artikel neu schreiben? --sonicR 12:24, 17. Sep. 2006 (CEST)

Sorr<, ich habe immer noch nicht begriffen, wie man formal korrekt links einfügt und so. Wenn Ihr hier was draus übernehmen könnt, bittesehr: [2]Grüße --BigBerta 22:21, 16. Sep. 2006 (CEST)BigBerta

Hallo BigBerta! Was soll denn hier verlinkt werden? Wo und wozu? Grüße --Franz 22:23, 16. Sep. 2006 (CEST)
Hallo Franz! Danke für die Nachfrage. Es ging mir darum, wie hier denn links gesetzt werden, aber ich denke, ich habe es jetzt raus. Den link zu meinem blog hatte ich angeboten, falls Ihr daraus was übernehmen wollt - ich hatte mich da nämlich schon an Erklärungen versucht. ich weiß jetzt nicht, of das offtopic ist, aber hier mal das, was ich als Einleitung geschrieben hatte:

Der Papst fängt an und erinnert sich an die Universität alter Prägung, die noch eine Gesamtheit des Wissens repräsentierte. Man hat anlässlich eines Dies academicus gemeinsam aus dem Blickwinkel aller Disziplinen über ein Thema gesprochen und da die Theologie dort immer mit vertreten war, war die Einheit von Vernunft und Glauben gegeben. Damals Ordinarius zu sein, hieß, die Einheit von Lehre und Person zu verkörpern und ich kann mich noch daran erinnern, wenn es irgendwo, gar nicht mal so lange vor meiner Zeit, da wurde das akademische Studium beschrieben mit Sätzen wie: „Er ging nach Freiburg, um Heidegger zu hören.“ Oder, bei Medizinern: „Er promovierte bei Derra...“, worauf jeder wusste, dass das erstens in Düsseldorf war, zweitens in der Herzchirurgie. In diese Tradition stellt sich der Papst mit dieser Einleitung. --BigBerta 01:50, 17. Sep. 2006 (CEST)BigBerta

Na ja. Bild hat die Papstrede im Wortlaut weiterverbreitet und gibt zu den Urheberrechten folgendes an: © Copyright 2006 - Libreria Editrice Vaticana. Der Wikinewsartikel scheint in Ordnung zu sein. Unschön ist, dass die gleiche Überschrift verwendet wurde. Ich bin der Meinung, dass die Papstartikel jetzt dann mal veröffentlicht werden sollten, weil das Thema sonst an Aktualität verloren hat. Man beachte auch den Smiley in Histios Kommentar. --sonicR 12:24, 17. Sep. 2006 (CEST)
Hallo SonicR! Auf die Gefahr hin, dass du mich für humorlos hälst, was ich nicht bin, muss ich sagen, dass ich solche Art von Scherzen gar nicht komisch finde. Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass man anderen schon länger angemeldeten Benutzern vertrauen kann. Man kann doch nicht jede Aussage immer wieder hinterfragen, das lässt die Zeit gar nicht zu. Grüße --Franz 13:56, 17. Sep. 2006 (CEST)
(Bearbeitungskonflikt)Ich hab den Artikel wieder veroeffentlicht, Histio hat nur einen Scherz gemacht gehabt. (Siehe auch SonicRS Beitrag). Gruss Sean Heron 13:58, 17. Sep. 2006 (CEST)
Ich verstehe gar nichts mehr, ist es nun eine URV oder ist es keien URV? Grüße --Franz 14:00, 17. Sep. 2006 (CEST)
Keine Urheberrechtsverletzung die ich erkennen kann. Es handelt sich um einen Artikel mit gleichem/ aehnlichen Titel, bei dem der vollstaendige Text der Rede eingestellt ist. Folge doch einfach mal dem bild Link. Gruss Sean Heron 14:08, 17. Sep. 2006 (CEST)
Was ich in Antwort auf weiter oben schreiben wollte: Dir macht doch niemand einen Vorwurf Franz :). Und waehrend ich dir in dem Zustimmen muss, dass der Scherz in diesem Fall etwas ungluecklich war, finde ich muss hier auch Platz fuer Spass sein. Ich bin mir sicher Histio hat die Folgen nicht beabsichtigt oder gewuenscht, und wird in Zukunft bei solchen Scherzen deutlicher machen, dass sie nicht ernst gemeint sind. Sean Heron 14:10, 17. Sep. 2006 (CEST)

Ich verstehe ehrlich gesagt die ganze Diskussion nicht :-( Wenn das Copyright bei Libreria Editrice Vaticana liegt, warum können wir den Text dann hier einfach weiterverbreiten? Wenn die Überschrift bei Bild abgeschrieben ist, warum sollte das dann keine URV sein? Gruß --Wolf-Dieter 14:54, 17. Sep. 2006 (CEST)

Hallo Wolf-Dieter! Genau diese Frage habe ich eigentlich auch gehabt. Aber da ich aufgrund einer (sagen wir längeren Feier) von einem "plötzlichen Unwohlsein" befallen wurde, habe ich sie nicht mehr gestellt. Meiner Meinung nach ist das eine URV. Grüße --Franz 15:00, 17. Sep. 2006 (CEST)
Entschuldigt, dass ich mich nicht deutlich ausgedrueckt habe: Da der Bild Artikel kein Datum hat (ich hab nur das Datum des verwendeten Fotos, 15.09.06 gesehen) kann ich nicht sagen welcher Artikel zuerst war. Ob jetzt so oder so rum ist aber da meiner Meinung nach Egal: den gleichen Titel zu nehmen ist denke ich noch lange keine URV. Zum Text selber: der von Bild verwandte Text ist Copyright: Libreria Editrice Vaticana, da er ja die Original Rede ist ! Unser wikinewsartikel zitiert aber nur aus diesem Text, und das direkt von der Quelle. Das hat also mit der Bild gar nichts zu tun. Ich hoffe das ist jetzt etwas klarer. Gruss Sean Heron 15:10, 17. Sep. 2006 (CEST)
Ich glaube uebrigens, dass der Scherz auf diesen Kommentar Hi, ich finde die Überschrift total schrecklich "Hintergrund: Was Papst Benedikt XVI. wirklich sagte" das klingt so nach Bildzeitungspropaganda... bezogen war. Es ist ja schon witzig, dass die tatsächlich fast den selben Titel verwenden (das ist nunmal auch ein typischer Bild Titel :" Was Soundso wirklich sagte.." Gruss Sean Heron 15:13, 17. Sep. 2006 (CEST)

Liebe Leute, Ihr habt / macht Euch Probleme... Ich habe den Artikel am Nachmittag des 15. September anhand des von Radio Vatikan ins Netz gestellten Textes geschrieben und ihn am Abend nach der Zwei-Stunden-Frist (ca.) veröffentlicht. Der Bild-Titel war mir nicht bekannt - die haben in solchen Fällen aber wenig Auswahl, wie wir wissen. Ich fand den von mir gewählten Titel in Verbindung mit dem Begriff "Hintergrund" klar und eindeutig. - Aber nett, dass Ihr den Text wenigstens nochmal reingestellt habt. Gruß, --Almeida 20:58, 17. Sep. 2006 (CEST)