Diskussion:Gepäckwagen streift Flugzeug – Notlandung in Seattle

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

  • Urheberrechtsverletzung: --Bendex 16:32, 28. Dez. 2005 (CET)[Beantworten]
  • Übereinstimmung mit Quelle: --Bendex 16:32, 28. Dez. 2005 (CET)[Beantworten]
  • Inhalt/Neutralität: --Bendex 16:32, 28. Dez. 2005 (CET)[Beantworten]
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Artikelstatus: Fertig: --Bendex 16:32, 28. Dez. 2005 (CET)[Beantworten]
  • Eintrag auf Hauptseite: --Bendex 16:32, 28. Dez. 2005 (CET)[Beantworten]

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Die Formulierung "Der durch den Druckabfall entstandene Sauerstoffmangel an Bord wurde durch die automatisch herabfallenden Masken für die Passagiere ausgeglichen." halte ich für unglücklich. "Durch den Druckabfall entstand ein Sauerstoffmangel an Bord, sodass die Passagiere mit automatisch herabfallenden Sauerstoffmasken versorgt wurden." fände ich besser. --80.131.32.141 18:46, 28. Dez. 2005 (CET)[Beantworten]

Ich schlage vor, du änderst das mit Hinweis auf die Diskussionsseite ab. Es handelt sich dabei um keine inhaltliche Änderung. Es ist vielmehr eine Formulierungssache, die trotz "Artikelstatus Fertig" möglich ist. Gruß -- Dion 19:19, 28. Dez. 2005 (CET)[Beantworten]
Habe ich gemacht. Ich weiß noch nicht genau, welche Art von Änderungen noch erlaubt sind und welche nicht. --80.131.54.18 11:10, 29. Dez. 2005 (CET)[Beantworten]
Na das gießt ja Öl ins Feuer der Diskussion von heute morgen. Je länger ich das beobachte, um so mehr wehr ich mich gegen den Status Fertig in der Formulierung. Der Status erfüllt eine wichtige Funktion und muss daher bleiben. Er sollte aber "Inhaltlich fertig" heißen. Weiteres dazu auf dem Pressestammtisch. --Franz 11:14, 29. Dez. 2005 (CET)[Beantworten]
Dass der Artikelinhalt mit FERTIG gemeint ist, steht aber ganz groß in der Vorlage. Das ist nicht anzuzweifeln. Wer lesen kann, liest auch den Text in der Status-Vorlage. Und da geht es um den Inhalt, nicht um die Formulierung. -- 84.147.207.221 12:47, 29. Dez. 2005 (CET)[Beantworten]