Diskussion:Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine beigelegt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

  • Urheberrechtsverletzung: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --Wolf-Dieter 02:09, 5. Jan. 2006 (CET)
  • Inhalt/Neutralität: --Nachrichtenschreiber2 23:54, 18. Jan. 2006 (CET)
  • Rechtschreibung: --Wolf-Dieter 02:09, 5. Jan. 2006 (CET)
  • Interwiki: --
  • Formate: --Wolf-Dieter 02:09, 5. Jan. 2006 (CET)
  • Themenverwandte Artikel: --Wolf-Dieter 02:09, 5. Jan. 2006 (CET)
  • Themenportale: --Wolf-Dieter 02:09, 5. Jan. 2006 (CET)
  • Kategorien: --Wolf-Dieter 02:09, 5. Jan. 2006 (CET)
  • Artikelstatus: Fertig: --Nachrichtenschreiber2 23:54, 18. Jan. 2006 (CET)
  • Eintrag auf Hauptseite: --Wolf-Dieter 02:09, 5. Jan. 2006 (CET)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Artikelkonzept[Bearbeiten]

Geplant ist ein Artikel zur Einigung zwischen Russland und der Ukraine über den Stop des „Erdgaskrieges“.

Stichworte[Bearbeiten]

  • Wie sieht der Kompromiss aus?
  • Was sagen die anderen, sprich: Europa
  • Folgerungen für die Energiepolitik
  • Auswirkungen auf den Ölpreis

Quellen[Bearbeiten]

siehe Artikel, steht schon drin.

Statusprotokoll[Bearbeiten]

  • Artikelstatus:In Bearbeitung --Wolf-Dieter 20:38, 4. Jan. 2006 (CET)
  • Artikelstatus:Im Entstehen --Wolf-Dieter 21:17, 4. Jan. 2006 (CET)
  • Artikelstatusvorlage entfernt, auf die Hauptseite gesetzt. --Wolf-Dieter 02:09, 5. Jan. 2006 (CET)

Kommentare und Hinweise[Bearbeiten]

Gaskrieg vs. Gasstreit[Bearbeiten]

Hallo SonicR, mehrere Artikel benutzten das Wort „Gaskrieg“. Wenn du mal mit diesem Wort googelst, wirst du das feststellen. Daher meine Verwendung in diesem Zusammenhang als „so genannter Gaskrieg“. Gruß --Wolf-Dieter 22:20, 4. Jan. 2006 (CET)

Hallo Wolf-Dieter. Ich hielt den Ausdruck „Gaskrieg“ (auch mit einem „der so genannte“ davor) für etwas zu stark. Vor allem weil dadurch Assoziationen zu einer anderen Art von „Gaskrieg“ geweckt werden. Diese Seite wurde bei Google auf Platz eins der Suchanfrage gelistet. Naja, aber laut diesem Artikel der Welt stammt der Begriff aus dem russischen Fernsehen. Die französische Zeitung le Monde hat den Konflikt in einem Kommentar als die erste Kriegserklärung des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Mir ist die Sache nicht so wichtig. Meine Änderung kann gerne wieder rückgängig gemacht werden, wenn es beim „so genannten Gaskrig“ bleibt. --sonicR 22:35, 4. Jan. 2006 (CET)
Nein, nicht nötig. Deine Argumente sind ja durchaus nachvollziehbar. Gruß --Wolf-Dieter 22:37, 4. Jan. 2006 (CET)
Den Einwand von SonicR halte ich für stichhaltig. Das Wort Gaskrieg halte ich auch nicht für gelungen, Gasstreit ist gut. Grüße --Franz 22:39, 4. Jan. 2006 (CET)