Diskussion:Fußball-Europameisterschaft 2008: Kroatien nach 2:1-Sieg gegen Deutschland im Viertelfinale

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --Angela H. 21:28, 13. Jun. 2008 (CEST)
  • Veröffentlicht: --Angela H. 21:28, 13. Jun. 2008 (CEST)
  • Eintrag auf Hauptseite (und im Portal ;-)): --Angela H. 21:28, 13. Jun. 2008 (CEST)

Der Trainer der deutschten 11 heißt Joachim Löw.


⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Meinungen zum Spiel[Bearbeiten]

„Die Deutschen spielten nicht gut, machten viele Fehlpässe und zeigten eine desolate Abwehrleistung.“ bedarf einer direkten Quellenangabe im Artikeltext selbst. Wer hat das gesagt? MfG --Blaite 12:25, 13. Jun. 2008 (CEST)

Tabelle[Bearbeiten]

Sollte noch die aktuelle Tabelle rein? MfG --Blaite 12:25, 13. Jun. 2008 (CEST)

Commons[Bearbeiten]

Ich lege das

Commons-logo.svg Wikimedia Commons: Weitere Bilder, Videos oder Audiodateien zum Thema „Category:Croatia - Germany, 12 Jun 2008“.

erstmal hier ab. In der Cat gibt es [momentan] nur ein bild und das ist schon im Artikel eingebaut. Gruss --Amsel 18:23, 13. Jun. 2008 (CEST)

Wir müssen nicht gewinnen![Bearbeiten]

Um sicher im Viertelfinale zu stehen reicht Deutschland ein Unentschieden gegen Österreich. Dabei ist es völlig egal was Polen macht da sie im Falle eines Sieges gleich viele Punkte haben wie Deutschland, aber im direkten Vergleich verloren haben. --(vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von GFbopter (DiskussionBeiträge) --Blaite 15:43, 14. Jun. 2008 (CEST))

Das ist ein interessanter Aspekt. Ich dachte, es geht nach den Punkten um die Tordifferenz.
Was ist denn, falls Österreich und Polen jeweils gewinnen? Beide hätten vier Punkte und haben im direkten Vergleich unentschieden gespielt. Dann würde aber die Tordifferenz berücksichtigt, oder?
Du kannst deine Diskussionsbeiträge übrigens mit --~~~~ unterschreiben. Die Zeichenfolge wird dann beim Speichern in eine Signatur mit Zeitstempel umgewandelt. MfG --Blaite 15:43, 14. Jun. 2008 (CEST)
Nach den Punkten zunächst der direkte Vergleich, dann die Tordifferenz. Aber keine Sorge: Viele Medien haben das falsch aufgefasst und geschrieben-- Kju 17:03, 14. Jun. 2008 (CEST)
Genau so ist es. Vielen Dank für die Tipps! -- GFbopter 11:32, 15. Jun. 2008 (CEST)
Stimmt leider immer noch nicht so ganz! Wahrscheinlich reicht ein Unentschieden. Laut http://www.euro2008.uefa.com/tournament/standings/group=700417.html stetht Polen bei 1:3 (Goals For/Goals Against, also Tordiff. -1), Deutschland bei 3:2 (also +1). Spielt Deutschland gegen Österreich 0:0, Polen gegen Kroatien aber 3:0, sind Polen und Deutschland punktgleich (4) und Tor-Differenz-gleich (+1), aber Polen hat dann 4:3 und Deutschland 3:2, also absolut gesehen *mehr* Goals For und wäre damit Gruppenzweiter. Und ja, wir hatten heute morgen beim Frühstück wirklich nichts zu tun ; ) - Danny Edel (mail@danny-edel.de), 2008-06-16, 11:26 MESZ --(vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 85.214.19.173 (DiskussionBeiträge) --Blaite 15:54, 16. Jun. 2008 (CEST))
Benutzer:GFbopter meint, dass bei Punktegleichstand erste das Ergebnis des direkten Vergleichs berücksichtigt wird. Deutschland hat gegen Polen gewonnen, weswegen dann Deutschland trotz etwaiger schlechterer Tordifferenz Zweiter und Polen nur Dritter wäre. So Benutzer:GFbopter. Selbst habe ich das alles nicht nachgeprüft. MfG --Blaite 15:54, 16. Jun. 2008 (CEST)
Hallo Danny, es wurde bereits oben darauf hingewiesen, daß bei Punktgleichheit zunächst der direkte Vergleich der punktgleichen Mannschaften zählt und erst danach die Tordifferenz und feinere Details. Deswegen reicht Deutschland in jedem Fall ein Unentschieden, völlig egal wie Polen spielt. -- Kju 15:58, 16. Jun. 2008 (CEST)
Nachlesen kann man das übrigens in den offiziellen Regeln die hier zu finden sind: If two or more teams are equal on points on completion of all the matches in their group, the following criteria will be used to determine the rankings in the order given: a) number of points obtained in the matches among the teams in question; b) goal difference in the matches among the teams in question (...). -- Kju 16:06, 16. Jun. 2008 (CEST)

Schweinsteiger[Bearbeiten]

Der Mann heißt Bastian, nicht Sebastian. --88.217.111.175 12:50, 15. Jun. 2008 (CEST)

Habe ich verbessert auf den richtigen Namen. --Maus781 13:34, 15. Jun. 2008 (CEST)