Diskussion:Fettleibigkeit: US-Wirtschaft gefährdet – Mitverursacher sind Paarungsverhalten und ein Schnupfenvirus

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.


⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Kleine Frage: "Das Schnupfenvirus Adenovirus-36 (Ad-36) kann zu Übergewicht beitragen, weil ruhende Stammzellen des Virus im Fettgewebe diese zu Fettzellen umwandeln."

Ist doch irgendwie unlogisch. Ein Virus hat doch keine Stammzellen. Ist da evtl. gemeint, dass das Virus Stammzellen im Fettgewebe in Fettzellen umwandelt? --134.109.192.168 15:53, 3. Sep. 2007 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ja, das stimmt: Das Virus kann die Stammzellen in Fettzellen umwandeln. Danke für den Hinweis! Viele Grüße --Angela H. 16:19, 3. Sep. 2007 (CEST)Beantworten[Beantworten]