Diskussion:Die Türkei bestätigt zwei Fälle von Vogelgrippe bei Menschen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

  • Urheberrechtsverletzung: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Artikelstatus: Fertig: --Franz 09:02, 7. Jan. 2006 (CET)
  • Eintrag auf Hauptseite: --Franz 09:02, 7. Jan. 2006 (CET)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Hallo, hier eine relativ neue Nachricht Second Turkish teenager dies as bird flu spreads von Reuters, vielleicht kann sie zur Aktuallisierung noch mit eingebaut werden. Ansonsten erstmal viel Spass noch an alle. Ich bin fuer die naechsten Wochen erstmal nicht da. Gruss --Amsel 19:57, 5. Jan. 2006 (CET)

Hallo, Amsel! Danke für den Tip. Leider können wir es hier nicht einbauen, weil es eine Übersetzung des französischen Artikels ist, es sei denn, die Franzosen lassen sich überzeugen, ihren Artikel auch zu erweitern. ;-) Aber es spricht ja nichts gegen einen Nachfolgeartikel. Ich schreibe es erst einmal in die Artikelschmiede mit rein. Viele Grüße --Angela H. 20:03, 5. Jan. 2006 (CET)

Quellenlage zum Thema[Bearbeiten]

Hallo! Ich bin verwirrt... Zunächst dachte ich, ich hätte falsch übersetzt, aber die französische Version besagt tatsächlich, dass es sich bei der ernsthaft erkrankten zweiten Jugendlichen um die jüngere Schwester des 14-Jährigen handelt. Und nun ist die 15-jährige Schwester nach den neuesten Quelleninformationen gestorben, obwohl sie im französischen Artikel noch nicht mal erwähnt wurde. Ich denke, es müßte unter den Artikel zumindest ein Hinweis. Ich bin mir aber nicht sicher, wie man das am besten formuliert. Kann dabei jemand helfen? --Angela H. 21:07, 5. Jan. 2006 (CET)

Hallo Angela! Hm, habe ich das richtig verstanden, der frz. Artikel erwähnt das Mädchen nicht? We ist das möglich, da es sich doch um eine Übersetzung handelt? Grüße --Franz 22:02, 5. Jan. 2006 (CET)
Hallo, Franz! Da ich nach dem Link von Amsel hier oben noch einmal durch die deutschen Quellen gegangen bin, habe ich festgestellt, dass in den deutschen Quellen, (die in diesem Artikel natürlich nicht verwendet werden dürfen, weil es ja eine Übersetzung ist,) nun steht, dass die 11-jährige Schwester des Jungen ebenfalls erkrankt ist und die 15-jährige Schwester nun an der Vogelgrippe gestorben ist.
Im französischen Artikel wird nur die jüngere Schwester als zweiter bekannter Fall aufgeführt, in dem die Lage "ernst" ist, was ich auch so übersetzt habe. Von einer älteren Schwester ist gar nicht die Rede, und das, obwohl er erst gestern geschrieben wurde.
Und nun haben wir folgendes Dilemma: Diesen Artikel hier können wir ja nun nicht mit der Zusatzinformation "verbessern", sonst wäre es ja keine Übersetzung mehr.
Nun denke ich aber, dass zumindest erwähnt werden sollte, dass es noch mehrere Fälle gibt und der französische Artikel so nicht ganz vollständig ist. Kein Problem wäre es, wenn mit den neuen Informationen ein Nachfolgeartikel geschrieben würde. Dann könnte man den ja einfach als TVA verlinken. Ich weiß aber nicht, ob ich in der nächsten Zeit dazu kommen werde, einen Nachfolgeartikel zu schreiben (und natürlich kann ich auch nicht ahnen, ob das jemand anderes tun würde oder nicht). Daher dachte ich, man könnte nun hier unter den Artikel vielleicht erst einmal einen Hinweis setzen, ich weiß aber nicht, wie man das am besten formulieren könnte, und deswegen hatte ich nachgefragt. Ist nun klar, was ich meine? Falls nicht, frag einfach noch mal nach! Viele Grüße --Angela H. 00:11, 6. Jan. 2006 (CET)
Hallo Angela. Übersetzung hin oder her, ich würde die Zusatzinformation mit Quellenangabe in den Artikel einbauen, zumal sich der Artikel noch im Entstehen beendet. Dann könnte der Artikel noch heute in einem aktuellen Zustand veröffentlicht werden. --sonicR 17:42, 6. Jan. 2006 (CET)

Warum Übersetzung?[Bearbeiten]

Was für einen Sinn macht die Übersetzung eines fremdsprachigen Artikels bei einem Thema, über das ohnehin in allen Medien berichtet wird? Bei Exklusivmeldungen sind Übersetzungen sinnvoll, aber in anderen Fällen kann man doch besser auf Basis aktuellerer Quellen einen eigenen Artikel schreiben. --80.131.3.107 18:13, 7. Jan. 2006 (CET)

Du fragst nach dem Sinn ? Vielleicht gibt es auf der Welt Menschen, die diese Fremdsprache nicht lesen könnnen ? Es kann nicht jeder Französisch. Oder Benutzer wollen den Text lieber auf Deutsch lesen, bevor sie den Text übersetzen müssen ? Hättest du zum Beispiel den Artikel vorher in deutscher Sprache mit aktuellen Quellen in Wikinews geschrieben, dann wäre dieser Übersetzungsartikel nicht gekommen. Doppelartikel gibt es nämlich nicht bei Wikinews. Gruß -- Rätoro 18:26, 7. Jan. 2006 (CET)
Natürlich, für diejenigen, die sich für französischsprachige Wikisource-Artikel interessieren, aber kein französisch können, ist die Übersetzung sehr gut. Für diejenigen aber, die sich nur für das Thema interessieren, ist ein möglichst aktueller Artikel besser. Ich greife niemanden an und mache niemandem einen Vorwurf, ich frage mich nur, ob es nicht mehr Nutzen bringt, wenn man die Zeit für die Übersetzung eines Artikels stattdessen in das Schreiben eines aktuelleren Artikels steckt. Wie man es handhabt, bleibt natürlich jedem selber überlassen. --80.131.3.107 18:34, 7. Jan. 2006 (CET)
Na gut, dir steht jederzeit frei, einen aktuellen Artikel zu solch einem Thema zu schreiben. Du musst halt nur aufpassen, ob es zu dem Thema schon einen Artikel gibt. Wir haben hier bei Wikinews Benutzer, denen es einfach Spaß macht, fremdsprachige Artikel zu übersetzen. Sie machen lieber, das als selbst neue Artikelkonzepte zu erstellen. Ich versteh das auch. Jeder tut das was er gerne tun möchte. Die einen so die anderen anders. Ich würde mich z.B. nie durch einen französischen Text quälen. Andere machen es gerne .... -- Rätoro 18:38, 7. Jan. 2006 (CET)