Diskussion:Der österreichische Neusiedlersee wird ab 2010 austrocknen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vorlage geändert - Artikel ist nicht fertig[Bearbeiten]

Hallo Benutzer, danke für deinen Artikel. Ich musste die Vorlage Fertig abändern in Vorlage im Entstehen. Begründung: Inhalt und Quellen wurde bisher von keinem anderen Benutzer geprüft, Quellenformat stimmt noch nicht Hilfe:Quellen, Rechtschreibfehler (nicht geprüft) - Fettdruck ist in den Artikel nicht üblich. URV geprüft ? Die Kategorien sind noch nicht okay. Bitte erst abwarten, bevor die Vorlage Fertig gesetzt wird. -- Nachrichtenschreiber2 14:15, 19. Aug 2005 (CEST)

Danke für die Hilfe! Habe diesen meinen ersten Artikel reingestellt und hoffe auf weitere Unterstützung durch WikiNews Profis! flame99
okay, ich mach mich mal drüber. Die Artikelvorlage ist gesetzt. -- Dion 21:25, 19. Aug 2005 (CEST)


Die Aussage : "Der österreichische Neusiedlersee wird ab 2010 austrocknen" kommt in der zitierten Studie der Universität für Bodenkultur nicht vor und ist somit falsch. Weiters wird in dieser in der Studie keinerlei Zusammenhang mit Sonnenfleckenaaktivität diskutiert, diese Aussage muss aus einer anderen nicht genannten Quelle stammen. Vielmehr wird gesagt dass durch den Klimawandel (der verwendeten Szenarien) die Häufigkeit von Austrocknungsereignissen zunimmt, aber immer noch sehr selten ist. Niedrigwasserstände würden entsprechend häufiger auftreten. Keinesfalls ist eine Zuordnung eines Austrocknungsereignisses auf eine bestimmte Zeitperiode möglich, sondern zufällig. --(vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 141.244.248.96 (DiskussionBeiträge) ----Matthiasb 12:18, 14. Jan. 2011 (CET))

Totlink[Bearbeiten]

Die erste Quelle (Naturschutzbund) funktioniert nicht mehr. Es ist eine Version vom 7. September 2003 unter http://web.archive.org/web/20030907160136/http://www.naturschutzbund.at/publikationen/leseproben.html#Anchor-lpburgenland archiviert. Gruß --77.190.18.47 23:30, 20. Jan. 2011 (CET)

Ja, das kommt bei Onlinemedien natürlich immer wieder vor. Wichtig ist, dass zur Zeit der Artikelerstellung eine Nachprüfung der Quellen möglich ist. Ich habe jetzt die Quellenangabe in dem Artikel entsprechend ergänzt und den angegebenen Link als Fußnote angegeben. Gruß und danke für den Hinweis, --Wolf-Dieter 00:07, 21. Jan. 2011 (CET)