Diskussion:Berlin: Sattelzug fährt in Weihnachtsmarkt − 12 Tote, 48 Verletzte

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten vier Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte:
  • Übereinstimmung mit den Quellen:
  • Verständlichkeit:
  • Neutralität:
  • Rechtschreibung, Stilistik und Grammatik:
  • Bebilderung:
  • Formate:
  • Interwiki:
  • Themenverwandte Artikel/Themenportale:
  • Themenportalkategorie(n):
  • Kategorien:
  • Kurzartikel?:
  • Artikeldatum:
  • Relative Zeitangaben zum Artikeldatum ok?:
  • Veröffentlicht:
  • {{Kommentieren}} einkommentiert (<!-- und --> entfernt):
  • Eintrag auf Hauptseite:

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Veröffentlichen?[Bearbeiten]

Nachdem der Pakistani doch nicht der gesuchte Attentäter ist und nach dem wirklichen Terroristen wohl noch länger gesucht wird, wäre es wohl langsam an der Zeit, diesen Bericht zu veröffentlichen. Oder was meint Ihr? --Jacek79Diskussion 23:08, 20. Dez. 2016 (CET)

Inhaltlich schon, allerdings braucht der Artikel noch etwas Arbeit. So sind Nachrichtenartikel eigentlich immer so aufgebaut, daß die Kernaussage im ersten Sinleitung steht, zum Ende hin die weniger wichtigen Details. Wer? Was? Wann? Wo? Wie? Warum? (Mehr dazu in Wikinews:Journalistische Grundsätze.) Der Artikel sollte also ungefähr so losgehen: "Ein bisher unbekannter Täter hat einen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche verübt. Im Zusammenhang mit der Tat ... wurden zwölf Personen getötet und 45 weitere zum Teil schwer verletzt." Die Details zu Zugmasschine und Auflieger kämen erst später, im Zusammenhang mit der Schicksal des eigentlichen Fahrers und dem Hintergrund zur Spedition.
Vielen Dank übrigens für deine Initiative. --Matthiasb (Diskussion) 14:16, 21. Dez. 2016 (CET)

Also es ist schon klar, dass der Lkw wahrscheinlich zumindest eine Zeitlang von dem Polen, der getötet wurde, gefahren wurde. Woher kommen die Blutspuren? Hat er sich geweigert, den Lkw weiter zu fahren, und es wurde auf ihn eingestochen? Wieviele Personen waren in dem Lkw? 2 oder 3? Alles ungeklärte Fragen angesichts der unzuverlässigen Augenzeugenberichte. --BunteWelt (Diskussion) 17:02, 21. Dez. 2016 (CET)

Zum Täter gibt es immer noch wenig zu sagen. Immerhin deutet etwas auf einen (abgelehnten, aber mangels Pass gedulteten) tunesischen Asylbewerber aus Emmerich hin. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es optimal ist, noch weiter zu warten, bis sich der Verdacht erhärtet hat, oder ob man in diesem Artikel die Frage nach dem Täter erstmal unbeantwortet lässt. Die Blutspritzer kommen vom umgebrachten Beifahrer (der vorher den Brummer gefahren hatte). Was da vorgefallen sein muss, weiß mangels Zeugen keiner. --Jacek79✇✇ 17:44, 21. Dez. 2016 (CET)
Ob der Pole sich geweigert hat den Lkw zu fahren und weitere der offenen Fragen, werden vielleicht nie geklärt werden. Bin der Meinung der Artikel sollte bald veröffentlicht werden. --Usien - Max Vinzent 19:20, 21. Dez. 2016 (CET)
Habe noch die Sache mit den Fingerabdrücken und der Überwachung eingepflegt. Da es wohl noch etwas Zeit dauern wird, bis der Kerl geschnappt ist, sollte jemand jetzt den Mut haben, den Bericht auf veröffentlicht zu setzen. --Jacek79✇✇ 16:23, 22. Dez. 2016 (CET)

65km/h ?[Bearbeiten]

Woher habt ihr das? In den aufgeführten Quellen hab ich nichts gefunden, nur eine Erwähnung in einem Blog, daß eine britische Touristin in einem Artikel von CNN Today das gesagt haben soll. --2A02:8109:9A40:1778:0:0:0:2 15:09, 4. Jan. 2017 (CET)