Diskussion:Abtreibungsgegner protestieren in Berlin mit Schweigemarsch

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Veröffentlicht: -- SpongeBot 15:44, 22. Sep. 2008 (CEST), angefordert durch Aholtman
  • Eintrag auf Hauptseite: -- SpongeBot 15:44, 22. Sep. 2008 (CEST), angefordert durch Aholtman

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Zum Mängelhinweis[Bearbeiten]

FreeOsFan schreibt im Mängelhinweis: Laut wikipedia gab es 2007 ca. 850 Abtreibungen. Dieser Artikel geht von 365.000 aus, das ist wirklich übertrieben und unrealistisch. Da hat wohl der Verfasser des Quellartikels geschlafen. Möglich, dass die Demonstranten von der Zahl ausgehen, aber sollte noch mal überprüft werden, vermutlich sind die jährlich stattfindenden Abtreibungen gemeint.

also ich finde auf der Seite "Schwangerschaftsabbruch" 116871 im Jahr 2007. Das müssen angesichts der genauen Zahenangabe registrierte Abtreibungen sein. Vermutlich rechnen die Abtreibungsgegner mit einer gewissen Dunkelziffer. Mit dem Konjunktiv "WÜRDEN" ist eigentlich abgedeckt, daß es sich um die subjektive Meinung der Abtreibungsgegner handelt. Aber ich kann ja zut Verdeutlichung "nach Einschätzung der Abtreibungsgegner" einbauen. --Kriegsgegner 14:33, 21. Sep. 2008 (CEST).
Habe "nach Einschätzung.." eingebaut. Es kamen keine Einwände. Nehme Mängelhinweis daher raus. --Kriegsgegner 20:42, 21. Sep. 2008 (CEST).

Link Gbe-bund[Bearbeiten]

Nachdem ich den Link auf neuen Stand gebracht hatte, funktioniert er nun schon wieder nicht. --Kriegsgegner 09:22, 22. Sep. 2008 (CEST).