Deutschsprachige Wikipedia feiert 1.000.000. Artikel

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 21:14, 27. Dez. 2009 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Berlin (Deutschland), 27.12.2009 – Am 27. Dezember 2009 hat die deutschsprachige Wikipedia die Eine-Million-Artikel-Marke überschritten und ist damit die zweitgrößte nach der englischen Version, die derzeit aus rund 3 Millionen Artikeln besteht. Der millionste Artikel ist – vorbehaltlich der noch nicht abgeschlossenen Löschdiskussion – Ernie Wasson. Am 12. Mai 2001 erschien der erste Artikel, der sich mit der Polymerase-Kettenreaktion befasste. Etwa drei Jahre später wurde die Marke von 100.000 Artikeln überschritten. Inzwischen sind rund 260 Sprachen bei Wikipedia vertreten. An dritter Stelle steht die französische Version mit 750.000 Artikeln.

Gegenwärtig sind rund 895.000 Benutzer bei Wikipedia registriert. Zusammen mit den Diskussionsseiten umfasst die deutsche Version etwa 2,9 Millionen Seiten. Ziel von Wikipedia ist der Aufbau einer kostenlosen Enzyklopädie durch freiwillige und ehrenamtliche Autoren. Interessant ist die unterschiedliche Darstellung in den verschiedenen Sprachen, da nicht immer eine 1:1-Übersetzung erfolgt und oft landestypische Sichtweisen vertreten sind.

WikiMedia Proejkts1.jpg

In diesem Artikel wird die Wikimedia Foundation oder eines ihrer Projekte erwähnt.
Auch Wikinews ist ein Projekt der Wikimedia Foundation.

Themenverwandte Artikel

Wikipedia-logo-v2.svg In Wikipedia gibt es den weiterführenden Artikel „Wikipedia:Eine-Million-Artikel-Seite“.

Quellen

Originäre Berichterstattung
Plume ombre.png
Dieser Artikel enthält Journalismus aus erster Hand. Details befinden sich auf der Diskussionsseite.