Deutsche Bank im Umbau

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 11:14, 9. Jul. 2019 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Deutsche Bank logo without wordmark.svg

Frankfurt am Main (Deutschland), 09.07.2019 – Die Deutsche Bank will sich sanieren und zukünftig Privat- und Firmenkunden in den Mittelpunkt stellen. Vorstandschef Christian Sewing will die Strategie der letzten Jahrzehnte, als Investmentbank Gewinne zu machen, nun durch Aufwendung hoher Kosten aufgeben. Mit dem Umbau des Konzerns wird von Kündigungen im Bereich von mehreren Tausend Mitarbeitern gesprochen.

Es bleibt abzuwarten, ob auch im Vorstand Stellen gekürzt werden. Derzeit ist gemäß dem Journalisten Gabor Steingart vor allem von Einschnitten bei den Mitarbeitern an der Basis auszugehen, womit das „Wir“ in der Aussage von Sewings – „Wir sind zu harten Einschnitten bereit“ – eine Gemeinsamkeit vorgaukelt. In der Folge der Ankündigungen ist es bereits zu einem Kursfall an der Börse gekommen.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]