Der MSV Duisburg hat Uwe Möhrle und Mike Rietpietsch verpflichtet

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Duisburg (Deutschland), 16.05.2005 - Der deutsche Fußballzweitligist MSV Duisburg ist erneut auf dem Transfermarkt tätig geworden und hat Mittelfeldspieler Mike Rietpietsch und Uwe Möhrle ablösefrei verpflichtet.

Beide kommen von Vereinen, die bereits als Absteiger aus ihrer jeweiligen Liga feststehen, nämlich Hansa Rostock (Möhrle), welcher den Gang in die zweite Liga antreten muss und Rot-Weiß Oberhausen (Rietpietsch), der in die Regionalliga absteigt.

Die Duisburger dagegen stehen bereits als Aufsteiger in die erste Fußballbundesliga fest.

Inklusive dieser Spieler hat der MSV diese Saison bereits sechs Spieler verpflichtet, nämlich Razundara Tjikuzu (zuletzt Hansa Rostock), Markus Hausweiler (von Borussia Mönchengladbach), Tobias Willi (vom SC Freiburg) und Kai Michalke von Alemannia Aachen.

Themenverwandte Artikel

Quellen