Computervirus: Warnung vor McDonald’s E-Mail-Einladung zum Frühstück

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 06:31, 29. Jun. 2011 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Deutschland, 29.06.2011 – Seit kurzer Zeit wurden im Internet gefälschte E-Mails festgestellt. Als Absender ist die Adresse information@mcdonalds.com angegeben. Wird der Anhang der Mail geöffnet, fängt man sich einen Computervirus ein.

In der E-Mail wird der Empfänger aufgefordert den Anhang mit der Bezeichnung „Invitation-Card“ zu öffnen. Damit erhält ein Computervirus Zugang zum Rechner. Die aktuellen Virenscanner sind derzeit noch nicht in der Lage den Schädling abzuwehren. Welche Schäden der Virus anrichtet, ist noch nicht bekannt.

Die Firma McDonald’s Deutschland Inc. hat eine Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet.

Themenverwandte Artikel

Quellen