Bundesligastart und Europameisterschaften der Espoirs (Pétanque)

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 21:31, 19. Apr. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Braunschweig / Münster / Berlin (Deutschland) / St. Jean d'Angely (Frankreich), 19.04.2008 – „Am heutigen Sonnabend startet die Deutsche Pétanque Bundesliga in ihre zweite Saison. Austragungsorte des ersten Spieltags 2008 sind Münster und Berlin-Reinickendorf.

Auf einige Nachwuchskräfte müssen die zwölf Eliteklubs verzichten, da diese am selben Wochenende in der französischen Stadt St. Jean d'Angely bei der 1. Pétanque Europameisterschaft der Espoirs starten.“

Berlin-Reinickendorf

Nach der Deutschen Triplette Meisterschaft 2007 ist die Bundeshauptstadt auch dieses Jahr wieder Austragungsort einer hochkarätigen Pétanque-Veranstaltung. Berlin stellt zudem mit dem 1. BC Kreuzberg und Aufsteiger Club Bouliste de Berlin als einzige Stadt zwei Bundesligamannschaften. Wer die Begegnung der beiden Klubs sehen will, muss sich früh am Austragungsort am Rathaus Reinickendorf einfinden. Um 10:30 Uhr treffen dort die beiden Klubs in der ersten Runde aufeinander. Auch die beiden anderen Bundesliga-Aufsteiger reisen an die Spree und müssen sich in der ersten Runde mit zwei gut platzierten Mannschaften der Saison 2007 messen. Der TSG Weinheim-Lützelsachsen tritt gegen Vizemeister SV Odin Hannover an, der Boule Club Tromm gegen den Vorjahresdritten Hamburger Rugby Club.

Die weiteren Berliner Begegnungen:

2. Runde

  • 1. PC Kreuzberg : SV Odin Hannover
  • TSG Weinheim-Lützelsachsen : Hamburger RC
  • Boule Club Tromm : Club Bouliste de Berlin

3. Runde

  • Hamburger RC : Club Bouliste de Berlin
  • TSG Weinheim-Lützelsachsen : 1. PC Kreuzberg
  • Boule Club Tromm : SV Odin Hannover

Nur eine der Berliner Begegnungen gab es bereits 2007, in Dessau verloren die Kreuzberger gegen Hannover knapp mit 2:3.

Münster

Zeitgleich tragen die anderen sechs Bundesligaclubs ihre Begegnungen in der Nähe der Hafenmeile in Münster aus. Am Albersloher Weg trifft der Vorjahresmeister BC Mannheim-Sandhofen in der ersten Runde auf den BC Saarwellingen. Diese Begegnung war auch 2008 eine Begegnung des ersten Spieltags, Mannheim gewann beim Auftakt in Karlsruhe 3:2. Der älteste Pétanque-Club Deutschlands – der 1. BCP Bad Godesberg – trifft im ersten Spiel auf den 1. PC Viernheim, dem Mannschaftsmeister von 2006 und Europacup-Dritten von 2007. Die Vorjahresbegegnung gewannen die Hessen mit 3:2 am letzten Spieltag in Kassel. In der dritten Begegnung der ersten Runde treffen Düsseldorf sur place und die Heidelberger Boulespieler aufeinander. Im Vorjahr gewann Düsseldorf am zweiten Spieltag in Erkrath mit 4:1.

Die weiteren Münsteraner Begegnungen (in Klammern die Ergebnisse des Vorjahres)

2. Runde

  • 1. PC Viernheim : Heidelberger Boulespieler (2:3)
  • 1. BCP Bad Godesberg : BC Mannheim-Sandhofen (1:4)
  • Düsseldorf sur place : BC Saarwellingen (5:0)

3. Runde

  • BC Saarwellingen : 1. PC Viernheim (1:4)
  • Düsseldorf sur place : BC Mannheim-Sandhofen (2:3)
  • 1. BCP Bad Godesberg : Heidelberger Boulespieler (3:2)

St. Jean d'Angely

Einige Nachwuchsspieler werden den Bundesligaclubs fehlen. Mahmut Tufan (Hannover), Jannik Schaake (Sandhofen) und Florian Korsch (Bad Godesberg) spielen ebenso wie Lukas Hirte (Stuttgart), Julia Würthle (Horb), Anna Lazaridis (Marl), Muriel Hess(Horb) und Judith Berganski (Berlin/Lübeck) vom 18. bis 20. April im Trikot der Deutschen Nationalmannschaft bei den ersten Europameisterschaften der Espoirs (U23) in St. Jean d'Angely.

Bei den Herren treten acht Teams an, die sich in vier Vorrunden qualifizieren mussten. Bei den Damen wurde auf eine Vorrunde verzichtet, da nur neun Nationen meldeten.

Die Zuschauer an beiden Bundesligaspielorten werden sowohl über die Ergebnisse des anderen Spielorts als auch über die der Europameisterschaft aktuell informiert. Parallel werden die Ergebnisse auf der Website des DPV veröffentlicht (http://www.petanque-dpv.de).

Themenverwandte Artikel

Wikipedia-logo-v2.svg In Wikipedia gibt es den weiterführenden Artikel „Pétanque-Europameisterschaft Espoirs 2008“.
Wikipedia-logo-v2.svg In Wikipedia gibt es den weiterführenden Artikel „Pétanque-Bundesliga 2008“.

Quellen