Brand in den Petronas Towers löste Panik aus

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Kuala Lumpur (Malaysia), 04.11.2005 – Kurz nach Mitternacht Ortszeit hat ein Brand in einem Zwillingsturm des 452 Meter hohen Petronas Towers eine Panik ausgelöst.

KLCC twin towers3.JPG

Der Brand in dem bekannten Bauwerk der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur brach nach Angaben der Polizei in einem Mega-Kinokomplex aus. Die Kinoräume werden regelmäßig von vielen Touristen besucht, sie liegen inmitten eines Luxus-Einkaufszentrums. Etwa 500 Personen mussten evakuiert werden. Die umliegenden Räume und viele der anderen Stockwerke im Hochhaus waren zu diesem Zeitpunkt leer.

Der Brand war rund zwei Stunden nach dem Ausbruch unter Kontrolle, ob es Verletzte gab, ist bisher nicht bekannt. Auch die Brandursache konnte noch nicht ermittelt werden.

Themenverwandte Artikel

Quellen