Bisher kleinster Exoplanet entdeckt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 22:44, 3. Jun. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

St. Louis (Vereinigte Staaten), 03.06.2008 – Am 2. Juni wurde auf der Jahrestagung der „Amerikanischen Astronomengesellschaft“ (AAS) in St. Louis bekannt gegeben, dass der bisher kleinste Planet außerhalb des Sonnensystems entdeckt wurde. Er ist 3.000 Lichtjahre von der Erde entfernt, befindet sich im Sternbild Schütze und hört auf den etwas sperrigen Namen „MOA-2007-BLG-192L“. Entdeckt wurde er von einem internationalen Forscherteam, das von David Bennett von der University of Notre Dame geleitet wird. Der Planet hat die dreifache Masse der Erde und besteht vermutlich aus Eis und Gestein.

Themenverwandte Artikel

Quellen