Baunatal: Gesundheitsämter warnen nach Brand im VW-Werk

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 09:35, 17. Mai 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Brand im Volkswagenwerk Kassel, 13. Mai 2006

Baunatal (Deutschland), 17.05.2006 – Nach der Explosion und dem anschließenden Brand im Volkswagenwerk in Baunatal warnten am 16. Mai die Gesundheitsämter vor möglichen Schäden.

Der Brand erfolgte letzten Samstag, am 13. Mai. Ersten Meldungen zufolge gab es keine Verletzten, und es entstand nur Sachschaden. Die Feuerwehr gab während des Brandes unbedenkliche Schadstoffwerte für die Bevölkerung bekannt.

Heute wendete sich die Sachlage. Möglicherweise sind durch die verbrannten Magnesiumteile Schadstoffe in die Luft gelangt. Weiße Flocken und braune Flecken wurden auf den Blättern von Pflanzen in der unmittelbaren Umgebung des VW-Werkes gefunden. Gartenbesitzer sollten laut Gesundheitsamt lieber auf den Verzehr von Salat aus den Gärten verzichten. Noch liegen keine Ergebnisse aus den Untersuchungen der Erde vor. Sobald Ergebnisse Klarheit verschaffen, melden sich die Behörden wieder.

Themenverwandte Artikel

Quellen