Antonow über Aserbaidschan abgestürzt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Antonow An-140

Baku (Aserbaidschan), 24.12.2005 – Nach dem Start in Baku ist eine Passagiermaschine vom Typ „Antonow An-140“ über der Küste des Kaspischen Meeres abgestürzt. Dabei kamen 23 Menschen – 18 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder – ums Leben. Die Maschine der „Azerbaijan Airlines“ verschwand nach dem Start vom Radarschirm und galt einige Stunden als vermisst.

Die Maschine, eine zweimotorige Turboprop, war auf der Strecke Baku - Aqtau eingesetzt. Beide Städte sind bedeutende Zentren der Ölindustrie in der Region.

Themenverwandte Artikel

Quellen