Angeblich gehen einzelne SPD-Abgeordnete auf Linkspartei zu

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Berlin (Deutschland), 22.09.2005 – Die Onlineredaktion des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ will von einem namentlich nicht genannten Vorstandsmitglied der Linkspartei/PDS erfahren haben, dass sieben Abgeordnete der neuen SPD-Fraktion im Bundestag mit „führenden Politikern“ der Linkspartei telefonisch Kontakt aufgenommen haben, um Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu sondieren.

Es sei mit Forderungen nach inhaltlichen Kompromissen, etwa bezüglich der anstehenden Beschlussfassung im Bundestag zum Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr, geantwortet worden.

Genauere Informationen über Verlauf und Teilnehmer der Gespräche wurden nicht bekanntgegeben, sodass etwa unbekannt ist, ob zwischen den Anfragen der SPD-Abgeordneten und der Antwort eine interne Verständigung innerhalb der Linkspartei stattgefunden hat.

Themenverwandte Artikel

Quellen