Airbus A380 erstmals in Hamburg gelandet

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 09:26, 10. Nov. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Airbus A380 MSN 002 bei seiner ersten Landung in Hamburg-Finkenwerder

Hamburg (Deutschland), 09.11.2005 – Ein Flugzeug des Typs Airbus A380 ist erstmals auf dem Flughafen Hamburg gelandet. Es war in Toulouse gestartet, drehte eine Schleife über Norddeutschland und landete nach zweistündigem Flug gestern auf dem Flughafen in Hamburg-Finkenwerder. Das Pilotenteam besteht aus dem Testpiloten Wolfgang Absmeier und dem Briten Harry Nelson, beide waren mehrere Jahre lang im deutschen Airbus-Zentrum tätig.

In das dritte flugfähige Exemplar sollen 500 Sitze eingebaut werden, außerdem wird das Flugzeug lackiert. Nach einigen Wochen wird das Flugzeug nach Toulouse zurückkehren. Tausende Zuschauer im Airbus-Werk und am Elbufer bereiteten dem Airbus einen begeisterten Empfang.

Themenverwandte Artikel

Quellen