50 Tote bei Flugzeugabsturz im US-Bundesstaat New York

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 20:43, 13. Feb. 2009 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

New York blank.svg

Red pog.png

Lage Buffalos im US-Bundesstaat New York

Buffalo (Vereinigte Staaten), 13.02.2009 – 50 Menschen starben beim Absturz einer Passagiermaschine im US-Bundesstaat New York beim Anflug auf den „Buffalo Niagara International Airport“. Die 74-sitzige Turboprop-Maschine von Colgan Airways, die in Kooperation mit Continental Airlines fliegt, mit der Flugnummer 3407 war gegen 22:20 Uhr am Donnerstagabend vom Flughafen Newark (Bundesstaat New Jersey) bei New York kommend im Landeanflug auf den Flughafen als die Maschine vom Typ Dash 8 Q400 (Bombardier Aerospace) aus bisher noch nicht geklärten Gründen etwa zehn Kilometer nordöstlich des Flughafens plötzlich an Höhe verlor und bei dichtem Schneeregen über der Vorstadt Clarence Center abstürzte.

Alle 44 Passagiere sowie vier Besatzungsmitglieder sowie eine weitere Person, die zur Besatzung gehörte, aber außer Dienst war, sind tot. Eine weitere Person, die sich in einem Haus aufhielt, auf das das Flugzeug stürzte, wurde ebenfalls getötet.

Ein Team von 14 Mitarbeitern der nationalen Flugsicherheitsbehörde (National Transportation Safety Board) trafen bereits am Freitagmorgen an der Absturzstelle ein, um den Flugschreiber und andere Datenträger, die über den Hergang der Katastrophe Aufschluss geben können, zu sichern. Die Untersuchung wird sehr schwierig sein, sagte David Bissonette, Notfall-Koordinator in Erie-County auf einer Pressekonferenz. Das einzige erkennbare Flugzeugteil, sei das Leitwerk („the tail“), sagte er laut New York Times. Alles andere sei völlig zerstört worden, als das Flugzeug mit „einem direkten Treffer“ auf ein Haus (6038 Long Street in Clarence Center) stürzte. Es sei ohnehin bemerkenswert, dass nur ein Haus zerstört worden sei. Es wäre leicht möglich gewesen, dass die Häuser der ganzen Nachbarschaft ebenfalls zerstört worden wären, so Bissonette.

Themenverwandte Artikel

Quellen