250. Jahrestag der Zerstörung Zittaus

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 18:56, 24. Jul. 2007 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Zittau (Deutschland), 24.07.2007 – Gestern vor 250 Jahren wurde im Zuge des Siebenjährigen Krieges die Stadt Zittau zu großen Teilen zerstört, darunter auch die Silbermann-Orgel, die sich in der um 1230 erbauten Johanniskirche befand. Mit einer Reihe von Veranstaltungen gedenken die Zittauer der Ereignisse des Krieges. So gibt es in den Städtischen Museen in Zittau bis zum 21. Oktober eine Sonderausstellung „MACHT und OHNMACHT. Zittau, 23. Juli 1757“. Am vergangenen Sonntag, den 22. Juli, fand ein Gottesdienst zum Gedenken an die Zerstörung, den Aufbau und die Wiederweihe in der Kirche St. Johannis Zittau statt.

Quellen