12. Mai: International Women in Mathematics Day

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 22:30, 12. Mai 2020 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Maryam Mirzakhani auf dem ICM in Seoul, 2014

12.05.2020 – Am heutigen 12. Mai wird in aller Welt der „International Women in Mathematics Day“ gefeiert. Der 12. Mai war der Geburtstag der Iranerin Maryam Mirzakhani, der einzigen Frau, die bislang (im Jahr 2014) die Fields-Medaille erhielt. Im Jahr 2017 starb sie an Krebs.

Dass der Tag zum Feiertag wurde, geschah auf eine Initiative des Frauenkomitees der Iranischen Mathematikgesellschaft. Am 31. Juli 2018 stimmte eine große Mehrheit der Teilnehmenden an dem (WM)², dem „World Meeting for Women in Mathematics“, in Rio de Janeiro dafür, diesen Tag zum Feiertag für die Frauen in der Mathematik zu erklären. Das erste Mal wurde somit vor einem Jahr gefeiert.

In diesem Jahr finden aufgrund der Corona-Pandemie vorwiegend digitale Veranstaltungen statt.

Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]