Wikinews Diskussion:Löschkandidaten/Archiv

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wie gehen wir mit den Löschkandidaten um ?[Bearbeiten]

Vorschlag von Benutzer:Elian: ( testen wir das mal aus)[Bearbeiten]

  • Archivierung ??? Nein.
Es reicht hier in Wikinews die Versionsgeschichte, in der jeder nachschauen kann, wie die Diskussion zu einer Nachricht gelaufen ist.
  • Fristen ??? Nein.
Benötigen wir derzeit (noch) nicht.
  • Wohin mit erledigten Artikeln ???
Geklärte Fälle werden aus der Seite der Löschkandidaten entfernt. (Meinungstendenz klar, keine neuen Diskussionsbeiträge mehr)
a) Bei Löschung: Seite wird gelöscht und von einem Admin komplett entfernt.
b) Bei Behalten: Löschantrag wird aus Artikel entfernt und in die betreffende Themenrubrik eingeordnet.
c) Wer einen Löschantrag einbringt kann ihn auch ohne Hilfe eines Admin wieder entfernen, z.B. wenn der strittige Artikel bearbeitet wurde.

(Weitere Diskussion hierzu siehe: Wikinews:Pressestammtisch) Montegoblue 15:21, 18. Dez 2004 (UTC)

Nachgefragte Artikel -> Löschkandidaten[Bearbeiten]

Der User Benutzer:Colepani hat zwei Artikel, die ich nachgefragt habe ohne Erklärung und Diskussion gelöscht. Meines Erachtens können wir so nicht miteinander umgehen. Löschen von Inhalten IMHO immer mit Begründung! -- Vinci 16:09, 5. Jan 2005 (UTC)

Sorry, aber ist dir entgangen, daß du in einem Wiki arbeitest ? Wo steht in einem Wiki geschrieben, dass man bei Änderungen Erklärungen abgeben und Diskussionen führen MUSS ? IMHO nirgends.
Zum anderen hat es sich NICHT um Artikel gehandelt, sondern um leere rote Links, die als Vorschlag für Artikel gegolten haben. Artikel kann ich als normaler Nutzer gar nicht löschen.
Ich hatte mit dieser Aktion niemals vor, jemand auf den Schlips zu treten, auch Dir nicht. Ich wußte ja nicht, daß manche Autoren hier so empfindlich reagieren. Ich hatte lediglich 2 veraltete Schlagzeilen vom 2. und 3. Januar entfernt, an denen offensichtlich keiner arbeiten wollte (wie gesagt, es waren keine Artikel). Und ich hatte diese veralteten Schlagzeilen durch neue, top-aktuelle Titel ersetzt.
Ich bin davon ausgegangen, dass ein Wiki-Autor den Sinn meiner Aktion erkennt. Es kann unseren Lesern nur postiv erscheinen, wenn wir aktuell sind und nicht 3 Tage alte Schlagzeilen aufwärmen. In diesem Sinne. Colepani 16:13, 5. Jan 2005 (UTC)
Ach, das ist ein Wiki? Wenn Du willst, das nicht alles, was Du machst rückgängig gemacht wird und es eine Menge Edit-Wars gibt, ist es besser Sachen zu kommentieren.Ich bin es schon gewohnt, das leute nicht kommentieren, aber es nervt. Ohne Begründung mache ich es oft einfach wieder rückgängig. Was heisst hier eigentlich "alt"? Wir haben jetzt noch Artikel von Anfang Dezember, die noch nicht gelöscht sind. Ich bin nicht der Meinung, das wir hier einen Newsticker haben, wo nur der heutige Tag zählt, sondern eher ein Nachrichtenarchiv. Denkbar wäre sogar wichtige Nachrichten aus der Vergangenheit zu gestalten. Ich wollte den einen Artikel selber schreiben. Aber nicht sofort. Bei Artie Shaw hatte es jemand vor mir gemacht. Ich würde sagen ab 7 Tage löschen ist ok. Jetzt ist nämlich das Problem, das das ganze Wiederherstellen wieder Zeit kostet - die Artikel könnten schon fertig sein.-- Vinci 01:21, 6. Jan 2005 (UTC)
Also wegen ein paar gelöschter leerer Nachrichtentitel muss es in meinen Augen noch längst keinen War-Edit geben. Wenn sowas für dich der Auslöser für einen War-Edit ist würde ich sagen, dann bist du falsch hier. Und mir hier zu drohen, daß Du alles wieder rückgängig machst, was ich hier tue, finde ich wirklich nicht die feine Art. So geht man erst recht nicht miteinander um !
Zum Thema alt oder nicht alt. Im Editorial steht, Wikinews ist ein Experiment. Es steht nirgends, dass schon festgelegt wurde, wie aktuell wir sein wollen. Colepani 09:53, 6. Jan 2005 (UTC)

Dringender Antrag[Bearbeiten]

Ich stelle hiermit dringend einen Antrag bezgl. der Löschkandidaten:

Anonyme IPs und neu angemeldete Benutzer sollten ab sofort keine Löschanträge und keine stellen dürfen. Auch sollten deren Kommentare jedesmal sofort gelöscht werden.

Begründung für Antrag: Zum wiederholten Male (seit letzten Freitag) haben wir heute einen Löschvandalismus. Ein anonymer Benutzer stellt einen Löschantrag. In zwei- bis dreiminütigem Zeitabstand loggt er sich mit einer neuen IP-Adresse ein und unterstützt den Löschantrag. Dies ist eindeutig als Vandalismus zu betrachten. Wir sollten uns durch so etwas Wikinews nicht kaputt machen lassen. MfG -- Kommissario 13:32, 29. Mär 2005 (UTC)

Das sollte, wenn überhaupt, aber dann nicht die einzige Regel für Löschkandidaten sein. --Blaite 23:43, 30. Mär 2005 (UTC)

Weitere Vorschläge ? Wie alt muss ein Account sein damit er mitstimmen darf ? Wir hatten bereits 2 Ideen dazu (21 Tage bzw. 4 Wochen). Ich stimme für 4 Wochen. -- Nachrichtenschreiber2 07:54, 31. Mär 2005 (UTC)

Hm, mitdiskutieren darf jeder! Die „Abstimmung“ sollte für den Admin, der löscht oder halt auch nicht löscht, nie verbindlich sein, nur hinweisend. Bei diesen Grundsätzen erübrigt sich die Überlegung, wie alt ein Account denn sein muss… --Blaite 14:11, 31. Mär 2005 (UTC)
Ich bin gegen diesen "dringenden Antrag", weil hier so nicht vorgegangen wird! Die IP- Adressen sind zu Sperren! Dann dürfte Ruhe sein. Ausserdem haben wir ja noch unseren gesunden Menschenverstand, mit dem wir sofort erkennen können, ob es ein berechtigter Löschantrag ist, oder nicht. Speziell bei Löschanträgen von IP-Adressen werden wir besonders aufmerksam sein. Schöne Grüße --LuigivH 15:13, 30. Jun. 2006 (CEST)

@Blaite, sieh dir den Löschvandalismus von heute morgen an. Das ist nun der dritte Fall innerhalb einer Woche. Dies bindet uns unnötige Kapazitäten. Und es ist unterstes Niveau, welches hier abgezogen wird.

Dass es Vandalismus ist, ist eindeutig. Ein und der gleiche Benutzer (das sieht man am Text, der sich nun seit einer Woche laufend wiederholt). Und es ist seltsamerweise immer der gleiche Autor von den Löschattacken betroffen. Soll das so weiter gehen ? Ich denke nicht. -- Kommissario 09:24, 1. Apr 2005 (UTC)

Als kleiner Tipp noch. Wenn es zu nervig wird, kann man auch im Whois nachsehen, wer der Netzanbieter von diesem Störenfried ist. Dann kann man an die angegebene abuse@netzanbieter.de eine e-mail schicken, um sich zu beschweren. Der Störer bekommt dann Schwierigkeiten, vom Netzanbieter. Grüße --LuigivH 15:19, 30. Jun. 2006 (CEST)

Eindeutiger geht es nicht mehr:


Der Artikel ist so schlecht, dass er für die ganze Wikinews peinlich ist. Er muss gelöscht werden und zwar sofort! Es wird Zeit, dass hier richtige Journalisten ans Werk kommen und nicht diese Stümper! 217.34.134.36 07:57, 1. Apr 2005 (UTC)


ganz, ganz schlecht und peinlich! löschen 217.93.114.174 07:58, 1. Apr 2005 (UTC)


Sowas an peinlich! Und dann über eine irrelevante Sportart löschen 217.12.123.99 07:59, 1. Apr 2005 (UTC)


Ganz schnell löschen! 62.226.92.235 08:00, 1. Apr 2005 (UTC)



Ablage eines Bildes im Namensraum[Bearbeiten]

Es geht um folgenden Artikel: Bild:Banda Aceh Before and After 2004 Tsunami.jpg

Es kann nicht angehen, dass die Hintergrundablage für Bilder im Namensraum für Artikel erfolgt. Unser Artikelzähler wird dadurch noch weiter verfälscht. Siehe Diskussion Wikinews:Pressestammtisch (Punkt: 12.2 Artikel in Wikinews). Kann das jemand ändern ? Ansonsten schlage ich vor, die Bilder zu löschen. -- Nachrichtenschreiber2 10:20, 9. Mär 2005 (UTC)

Bild liegt auf commons. Conny 12:04, 16. Mär 2005 (UTC).
Das bedeutet, die Einbindung des Bildes in den Artikel erfolgt direkt aus Wiki-commons. Wozu dann die Anlage des Bildes als Artikel in Wikinews ? Sinnhaftigkeit ? -- Nachrichtenschreiber2 12:29, 23. Mär 2005 (UTC)
In Wikinews können keine Bilder hochgeladen werden. – Zur Zeit zumindest. Das kann jeder hier nachlesen. --Blaite 23:41, 30. Mär 2005 (UTC)

Wir haben seit vorgestern in Wikinews vier oder fünf neu gespeicherte Bilder. Das Hochladen funktioniert also anscheinend doch (siehe Kategorie:Bild) . -- Nachrichtenschreiber2 07:59, 31. Mär 2005 (UTC)

Bild:29-3 05 Fámjin Per Stig Møller og Lagmanden.jpg

Bild:Pave-mission-airborne-science-aircarft-dc-8-nasa_1.jpg

Bild:Banda Aceh Before and After 2004 Tsunami.jpg

Bild:Famjin1.JPG

Bild:Famjinsskjalid 29-3-2005, landing.jpg

Bild:Tinganes.jpg

Im deutschsprachigen Wikinews sind momentan zwei Bilder gespeichert! – Hier kann’s jeder selbst nachprüfen. Gruß. --Blaite 14:15, 31. Mär 2005 (UTC)

Aktuelle Nachrichten[Bearbeiten]

Ich glaube, das Votum zu "Aktuell Nachrichten" ist eindeutig und kann jetzt gelsöcht werden, die 7-Tage-Frist ist abgelaufen. Grüße --Franz 17:48, 29. Jul 2005 (CEST)

Ist okay, Du hast Recht. Danke für die Erinnerung. -- Interactive 22:29, 29. Jul 2005 (CEST)

Haltet die Saar[Bearbeiten]

Ich glaube, das Votum zu "Haltet die Saar ..." ist eindeutig und kann jetzt gelöscht werden, die 7-Tage-Frist ist abgelaufen. Grüße --Franz 17:48, 29. Jul 2005 (CEST)

Podcasting: Chance für freie Bands[Bearbeiten]

Ich glaube, das Votum zu "Podcasting: Chance für freie Bands" ist eindeutig und kann jetzt gelöscht werden, die 7-Tage-Frist ist abgelaufen. Grüße --Franz 15:54, 4. Aug 2005 (CEST)

erledigt Franz -- Gruß Interactive 19:09, 4. Aug 2005 (CEST)

Wikinews:Wissenschaft[Bearbeiten]

Ich glaube, das Votum zu "Wikinews:Wissenschaft" ist eindeutig und kann jetzt gelöscht werden, die 7-Tage-Frist ist abgelaufen. Grüße --Franz 15:56, 4. Aug 2005 (CEST)

Okay Franz, ich kümmere mich um die Wissenschaft. Gruß -- Interactive 19:30, 6. Aug 2005 (CEST)
Ich denke, beide Artikel mit Löschantrag vom 27. Juli können nun gelöscht werden. Grüße --Franz 11:49, 6. Aug 2005 (CEST)
Hallo Franz, ich habe nur einen Artikel mit Löschantrag vom 27. Juli gefunden. Den habe ich jetzt gelöscht. Gruß -- Interactive 09:14, 8. Aug 2005 (CEST)

Kaiserslautern-Artikel, Relevanz und Qualität[Bearbeiten]

Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, daß die Artikel, die uns von einer IP „hinterlassen“ wurden, überregional vielleicht nicht besonders relevant sein mögen und wohl auch nie zu den „besonders lesenswerten“ Artikeln gehören werden, andererseits gibt es noch viele andere Artikel, auf die dasselbe zutrifft (und die nicht zu Löschkandidaten wurden). Ich denke, die Wikinews sind kein „überregionales“ Medium, in dem Artikel, die nur wenig Bezug zum Weltgeschehen haben, keinen Platz finden. Bisher war, soweit ich mich erinnere, Konsens, daß Artikel nicht nach ihrer Relevanz beurteilt werden sollten, sondern, sofern sie den formalen Kriterien (Quellen stimmen etc.) genügen und inhaltlich nichts miß- oder unverständlich dargestellt wurde, auch veröffentlicht werden sollten.

Wenn ich mir die Löschdiskussionen anschaue, fällt mir auf, daß bei den Kaiserslautern-Artikeln von den Löschbefürwortern oft Relevanz- oder Qualitätsmängel angegeben wurden, aber nicht explizit aufgezeigt wurde, worin die Mängel tatsächlich bestehen. Auch in Anbetracht der Tatsache, daß die Artikel inzwischen erheblich überarbeitet wurden, möchte ich die Löschbefürworter bitten, ihr Votum nochmals zu überprüfen und ggf. zu ergänzen.

(Ich war im übrigen auch kurz davor, alle Kaiserslautern-Artikel der IP erst mal mit einem Löschantrag zu versehen, weil sich zunächst niemand fand, der versuchte, aus den Artikeln noch etwas zu machen, und die IP uns mit den Artikeln „alleine“ ließ und in keinster Weise bereit war, für gültige Quellen zu sorgen, so daß jeder Satz und jedes Komma einzeln geprüft werden mußte. Inzwischen habe ich aber einen Löschantrag zurückgezogen, den ich dann doch gesetzt hatte, weil nach meiner Prüfung nur noch ein Satz und vier Wörter übriggeblieben waren, denn auch dieser Artikel wurde überarbeitet.)

Viele Grüße --Angela H. 17:21, 1. Sep. 2006 (CEST)

Vorzeitiges Abarbeiten von Löschanträgen[Bearbeiten]

Hallo zusammen! Also ich bin gegen das vorzeitigen Löschen bzw. Nicht-Löschen nach Löschanträgen. Allen Benutzern muss die Gelegenheit gegeben werden, sich zu äußern, auch wenn das Ergebnis nach sagen wir 3 Tagen noch so eindeutig erscheint. Ich bin dafür, dass wir nach Stellen eines Löschantrages auf jeden Fall 7 Tage warten und dann am Stichtag eine Entscheidung treffen. Grüße --Franz 20:29, 1. Okt. 2006 (CEST)

Hier macht anscheinend jeder was er will. Auch Löschanträge vorzeitig entfernen. Wozu wurde denn die 7-Tage-Regel eingeführt, wenn sie jetzt nicht mehr beachtet wird ? -- 84.147.229.147 23:46, 1. Okt. 2006 (CEST)

Sperrung der Seite ist ja wohl ein Witz[Bearbeiten]

Neukundenaktion bei Vodafone sollte schnellgelöscht werden, ersatzweise gelöscht. Löschanträge können in anderen Projekten auch von IPs gestellt werden, die entsprechende Löschseite darf daher nicht gesperrt sein --Flagelo 21:48, 28. Jan. 2008 (CET)

Wiederherstellung eines Artikels[Bearbeiten]

Hallo,

man sollte mal prüfen, ob der Artikel Ludwigshafen: 35 Verletzte und 2 Tote bei Wohnhausbrand nicht wieder hergestellt werden sollte. Es gibt Folgeartikel, die sich mehr oder weniger auf diesen beziehen und bloß weil es aktuellere gibt, ist das ja noch keinen Grund den alten zu löschen, zumal die aktuelleren den alten ja korrigieren und nicht ersetzen! --88.134.158.181 22:51, 6. Feb. 2008 (CET)

Der Artikel wurde nur verschoben, d.h. existiert also unter einen aehnlichen Namen. Zahlen von 1-12 werden bei WM grundsaetzlich ausgeschrieben. mfg --212.142.143.116 23:05, 6. Feb. 2008 (CET)
Hallo, zusammen! Der Artikel wurde tatsächlich verschoben und dann gelöscht, und zwar aus folgendem Grund. Im Artikel wurde ein Fehler entdeckt, der nicht aus den Quellen stammte, sondern hier im Artikel eingebaut worden war, so daß die Veröffentlichung rückgängig gemacht wurde. Er hätte dann nach dem bereits veröffentlichten ausführlichen Artikel veröffentlicht werden müssen, der bereits genauere Informationen enthielt als in dem anderen Artikel vorhanden waren. Da sich der ausführliche Artikel nicht direkt auf den Artikel „Ludwigshafen: 35 Verletzte und zwei Tote bei Wohnhausbrand“ bezog und alle (nicht aufgrund der angegebenen Quellen zu verbessernden) Informationen, die in dem kürzeren Artikel vorhanden waren, auch in dem langen Artikel standen – bis auf die Höhe von vier Stockwerken – haben wir den Artikel (in Anlehnung an das Schnellöschverfahren bei Doppelartikeln) gelöscht. Viele Grüße --Angela H. 12:30, 7. Feb. 2008 (CET)

neue Unterseite[Bearbeiten]

Ich fände es schön, wenn wir (zumindest die) Artikellöschungen dokumentieren können. Ich habe dazu mal eine Unterseite angelegt: Wikinews:Löschkandidaten/Artikellöschungen 2008. Vielleicht hat jemand noch eine bessere Idee dazu. Ich finde es jedenfalls ziemlich mühselig, die Artikellösch-Diskussionen in der Versionsgeschichte nachzurecherchieren. Gruß --Wolf-Dieter 16:23, 5. Jan. 2009 (CET)

Wir könnten ja beispielsweise auf den Archiv-Bot zurückgreifen, der sich auch um den Pressestammtisch kümmert. --HoH 18:27, 7. Jan. 2009 (CET)
Wäre eine Idee. Gruß --Wolf-Dieter 18:42, 7. Jan. 2009 (CET)

Hilfe[Bearbeiten]

Oh je, ich habe vergessen, was man machen muss, wenn ein Löschantrag gestellt ist. Vielleicht sollte man hier eine kleine Hilfe geben. Grüße --Franz 18:49, 7. Jan. 2009 (CET)

Auf der Seite, die man löschen möchte, die Antragsvorlage einbinden. Hier drüben auf der Projektseite dann die Seite verlinken und dazu schreiben, warum man die Seite löschen (lassen) möchte. --HoH 19:22, 7. Jan. 2009 (CET)

Frage[Bearbeiten]

Die ödp-Löschanträge sind ja jetzt eigentlich von allen aktiven Mitarbeitern bestätigt - wie gehts also weiter? Gruß -- Achim Raschka 12:38, 26. Jan. 2009 (CET)

Die Löschdiskussion hat ja einen festgelegten Zeitrahmen. Sie dauert gemäß den Regeln sieben Tage. Die Frist für die beiden ödp-Artikel endet am 28.01.2009. Sobald diese Frist verstrichen ist, wird ein Administrator die Löschdiskussion bewerten und ggf. die beiden Artikel löschen. Gruß --Wolf-Dieter 14:56, 26. Jan. 2009 (CET)

Archivieren[Bearbeiten]

Also entweder archivieren - oder für jede Löschdiskussion eine eigene Unterseite anlegen. Ich bin für letzteres. --Itu 15:59, 8. Nov. 2011 (CET)