WM 2006 nach England verlegt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Wikinews-logo-textless-35px.png Achtung: Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Aprilscherz.


Frankfurt a.M. (Deutschland), 01.04.2005 - Wie der Weltverband FIFA in der Nacht bekanntgegeben hat, wird die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 doch nicht in Deutschland stattfinden. Viele der neu gebauten deutschen Arenen entsprechen nicht den FIFA-Richtlinien. Unter anderem sind dort die Abstände der Sitzreihen und Fluchtwege zu knapp bemessen. Das deutsche Organisationskomitee hat bereits eingeräumt, dass bei der Umrechnung von Zoll in Meter Fehler passiert seien. Da die Zeit für die nötigen Umbauarbeiten nun zu knapp ist, bekam England jetzt den Zuschlag zur Austragung der WM 2006.

Themenverwandte Artikel

Quellen