WM 2006: Die Niederlande gewannen gegen Serbien-Montenegro mit 1:0

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 18:00, 12. Jun. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.


Leipzig (Deutschland), 12.06.2006 – Im zweiten Spiel der Gruppe C der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 trennten sich gestern die Mannschaften der Niederlande und aus Serbien-Montenegro mit einem Ergebnis von 1:0. Austragungsort der Partie war das Zentralstadion in der WM-Stadt Leipzig. Der Anpfiff war um 15:00 Uhr. Den siegreichen Treffer erzielte Arjen Robben in der 18. Minute mit einem Linksschuss nach Vorarbeit von Robin van Persie.

Spieldaten

Fans der Niederlande in Leipzig

Themenverwandte Artikel

Quellen