Vier Tote bei Kleinflugzeug-Absturz in den Alpen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 08:02, 23. Jan. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Chambéry (Frankreich), 22.01.2006 – In den französischen Alpen sind nach Absturz eines Kleinflugzeugs am vergangenen Montag vier Menschen ums Leben gekommen. Dabei handelt es sich um eine einmotorige Maschine des Typs „Trinidad“ der Firma Socata (EADS).

Das Flugzeug stürzte aus bisher nicht bekannten Gründen ab und ging nach Augenzeugenberichten in Flammen auf. Der Absturzort befindet sich bei Dent du Chat in Savoyen in einer Höhe von 900 bis 1.000 Meter. Während des Absturzes in den Abendstunden herrschte schlechtes Wetter in der gebirgigen Gegend. Wetterbedingt konnten keine Hubschrauber für die Suche nach dem Flugzeug eingesetzt werden.

Themenverwandte Artikel

Quellen