Udo Jürgens ist tot

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 23:54, 21. Dez. 2014 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Udo Jürgens, 1968

Gottlieben (Schweiz), 21.12.2014 – Der Sänger und Entertainer Udo Jürgens ist am Sonntag gestorben. Wie sein Management verlauten ließ, ist er während eines Spaziergangs in Gottlieben in seiner Wahlheimat Schweiz bewusstlos zusammengebrochen. Trotz sofortiger Wiederbelebungsmaßnahmen ist der Entertainer um 16:25 Uhr im Krankenhaus Münsterlingen an Herzversagen gestorben. Sein Management und Tourneeteam teilte mit, es sei „geschockt und in großer Trauer“. Der Künstler, der bürgerlich auf den Namen Udo Jürgen Bockelmann hörte, hatte vor wenigen Wochen am 30. September seinen 80. Geburtstag gefeiert.

Jürgens komponierte über 1.000 Lieder und verkaufte zirka 100 Millionen Platten.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen / Kommentare ansehen


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Wikipedia-logo-v2.svg In Wikipedia gibt es den weiterführenden Artikel „Udo Jürgens“.

Quellen[Bearbeiten]