Tote Frau in Berliner Freibad gefunden

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 20:22, 21. Jun. 2012 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Berlin (Deutschland), 21.06.2012 – Heute Morgen wurde in Berlin-Lübars in der Straße Am Freibad eine junge Frauenleiche gefunden. Die Frau könnte durch fremde Gewalteinwirkung gestorben sein, so lauten erste Angaben der Polizei. Weitere Informationen über Verletzungen der jungen Frau sind derzeit noch nicht bekannt, eine Obduktion soll nun Klarheit verschaffen.

Über die junge Frau ist nur bekannt, dass sie 21 Jahre alt war, ihren Toyota auf einem Parkplatz in unmittelbarer Nähe des Fundorts stehen hatte und auch in der Nähe wohnen sollte. Wie ein Ermittler bekannt gab, wurde die Familie der 21-Jährigen in Kenntnis gesetzt und seelsorgerisch betreut.

Die Familie soll heute noch von Beamten der Mordkommission, die den Fall bearbeitet, befragt werden. Am Vormittag ließ die Polizei eine Drohne hochsteigen, mit deren Hilfe Übersichtsaufnahmen vom Fundort gemacht wurden.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen / Kommentare ansehen


Quellen[Bearbeiten]