Tornado durchquerte London

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 21:04, 10. Dez. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

London (Vereinigtes Königreich), 10.12.2006 – Gegen 11:00 Uhr Ortszeit durchquerte am Donnerstag ein Tornado den Nordwesten Londons. Dabei wurden Dächer abgedeckt und Fenster zerstört, teilweise stürzten sogar Giebelwände ein. Vereinzelt wurden Bäume entwurzelt und einige Meter weit geworfen, etliche Autos erlitten einen Totalschaden. Von umherfliegenden Trümmerteilen wurde ein Mann schwer am Kopf getroffen, weitere fünf Personen erlitten nur leichte Verletzungen.

Themenverwandte Artikel

Quellen