Ticketcorner überlastet: Schweiz-Frankreich bereits ausverkauft

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zürich (Schweiz), 06.08.2005 – Der Vorverkauf für das WM-Qualifikationsspiel Schweiz gegen Frankreich vom 8. Oktober war heute Vormittag nach weniger als zwei Stunden Geschichte: Um neun Uhr Ortszeit hatte das Ticketcorner im Internet und am Telefon den Vorverkauf für den Fußballknüller geöffnet und schloss ihn bereits kurz vor 11 Uhr wieder, weil alle 32.000 Tickets für das „Stade de Suisse“ abgesetzt worden waren.

Aufgrund des erwarteten großen Ansturmes galten spezielle Konditionen. Pro Person konnten etwa maximal vier Tickets erworben werden. Zudem wurden die Tickets an anderen üblichen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen, etwa an Bahnschaltern und in Warenhäusern, gar nicht erst angeboten. Zwischenzeitlich brach das Internetangebot zusammen, und am Telefon gab es lange Wartezeiten.

Kurz nach Bekanntgabe des Ausverkaufes wurden in diversen Onlineauktionshäusern bereits erste Tickets angeboten. Am Nachmittag wurde das Vierfache des Originalpreises geboten.

Quellen