Tanklastzug explodiert nach Unfall - mehr als 120 Tote

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 19:39, 25. Jun. 2017 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Lage der Provinz Punjab in Pakistan

Ahmedpur East (Pakistan), 25.06.2017 – Auf einer Schnellstraße bei Ahmedpur East in der Provinz Punjab verunglückte am Sonntagmorgen ein mit 40.000 Litern Treibstoff beladener Tanklastwagen. Die Polizei vermutet als Ursache eine Reifenpanne. Aus einer nahegelegenen Siedlung eilten Bewohner herbei, um den auslaufenden Treibstoff für sich aufzufangen. Als die feuergefährliche Ladung zehn Minuten nach dem Unfall explodierte, starben über 120 Menschen, zahlreiche weitere wurden verletzt.

Der Polizeibeamte Shafiq Ali sagte, Rettungskräfte hätten bereits 123 Leichen geborgen, teilweise seien diese so stark verbrannt, dass ihre Identität nur noch mit DNA-Überprüfungen festgestellt werden kann. Unter den Toten sollen auch Kinder sein. 90 Verletzte würden im Victoria-Krankenhaus von Bahawalpur behandelt; die Kapazität des Krankenhauses reiche nicht aus. Der Tankwagenfahrer wurde festgenommen.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Links[Bearbeiten]

Video in Englisch auf You Tube

Quellen[Bearbeiten]