Sonthofen: Brieftaube „notgelandet“

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 22:37, 23. Aug. 2006
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Sonthofen (Deutschland), 23.08.2006 – Der Tierschutzverein Sonthofen bekam einen seltenen Gast. Eine Polizeistreife brachte eine Brieftaube vorbei. Sie fiel in Sonthofen vom Himmel.

Die Notlandung der Taube erfolgte letzten Samstagnachmittag. Das Tier fiel direkt auf den Marktplatz des Ortes, auch „Hamburger Fischmarkt“ genannt. Geschwächt, aber lebendig wurde sie aufgegriffen. Tierschützer kümmern sich nun um den Vogel, um ihn wieder flugtauglich zu machen.

Quellen