Seat Ateca ist ausverkauft

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 17:00, 28. Sep. 2016 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Seat Ateca, Jahresproduktion ist bereits ausverkauft

Martorell (Spanien), 28.09.2016 – Die spanische Automarke Seat teilte mit, dass das neue SUV-Modell Seat Ateca ausverkauft sei. Dies betrift trotz des Abgas-Skandals bei der Seat-Mutter Volkswagen vor allem die Modelle mit dem 150-PS-Diesel-Motor. Die Händler der Marke dürfen derzeit keine Bestellungen mehr für dieses Modell annehmen.

Laut einer Seat-Sprecherin ist die gesamte Jahresproduktion 2016 bereits ausverkauft. Die derzeitige Lieferzeit beträgt zwischen acht und zehn Monate für Fahrzeuge dieses Modells. Laut Seat war bereits vor Verkaufsstart die Hälfte der geplanten Jahresproduktion von Kunden vorbestellt worden.

Derzeit bemüht sich der VW-Konzern, zusätzliche Kapazitäten im Produktionswerk Kvasiny in Tschechien frei zu bekommen. Als eine erste Maßnahme wird ein Teil der dort gefertigten Skoda Yeti in Zukunft im russischen Werk in Nischni Nowgorod produziert, welches aufgrund des Marktzusammenbruchs in Russland kaum ausgelastet ist.

Die hohe Nachfrage ist einerseits mit der allgemeinen Beliebtheit von SUV-Modellen auf dem europäischen Markt zu erklären, andererseits kann der EU-Automarkt bereits seit 2013 ein durchgängiges Wachstum verzeichnen.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Wikinews-logo.svg   Portal:Automobilindustrie

Quellen[Bearbeiten]