Schmalenberg: Tödlicher Unfall durch Winterwetter

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 16:13, 30. Jan. 2010 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Schmalenberg (Deutschland), 30.01.2010 – Bei einem Glätteunfall zwischen Schopp und Schmalenberg verlor im Landkreis Südwestpfalz am späten Morgen des 29. Januar 2010 ein 26-jähriger Mann sein Leben. Unmittelbar nach der Grenze zwischen den Landkreisen Kaiserslautern und Südwestpfalz kam er auf der schneeglatten Kreisstraße 29 nach links von der Fahrbahn ab und streifte dort einen entgegenkommenden Personenwagen. Die 46-jährige Fahrerin dieses zweiten Unfallfahrzeugs versuchte zwar auszuweichen, konnte das Unglück jedoch nicht mehr verhindern. Der Wagen des Mannes kam dann rechts von der Fahrbahn ab, wo er mit der Fahrertür gegen einen Baum stieß. Dabei wurde der Fahrer eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen. Die hinzugerufenen Feuerwehren aus Schopp und Schmalenberg konnten nichts mehr für ihn tun. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro, die Fahrerin blieb unverletzt.

Quellen