Schauspieler Kurt Weinzierl tot

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 16:46, 14. Okt. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Innsbruck (Österreich), 14.10.2008 – Wie erst kürzlich bekannt wurde, ist der in München (Deutschland) lebende österreichische Schauspieler Kurt Weinzierl am vergangenen Freitag im Alter von 77 Jahren verstorben. Weinzierl wurde dem Publikum unter anderem durch Fernsehserien wie Kottan ermittelt, die Piefke-Sage und Ein echter Wiener geht nicht unter bekannt. Er soll am kommenden Freitag um 10:00 Uhr am Münchner Nordfriedhof beigesetzt werden.

Aus diesem Anlass ändert der Österreichische Rundfunk sein Programm und sendet heute um 22:45 Uhr in ORF 1 die letzte, 1984 entstandene „Kottan ermittelt“-Folge „Mabuse kehrt zurück“. Darin ist er als „Polizeipräsident Pilch“ auf der Leinwand zu sehen. Auch wurde ihm gestern ein Beitrag in „Kulturmontag“ gewidmet.

Weblinks

Quellen