Sarg samt Leichnam des verstorbenen Milliardärs Friedrich Karl Flick gestohlen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 16:26, 20. Nov. 2008 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Das Mausoleum für Friedrich Karl Flick in Velden (Bezirk Villach-Land)

Velden am Wörthersee (Österreich), 20.11.2008 – Der Sarg samt Leichnam des 2006 verstorbenen Milliardärs Friedrich Karl Flick wurde zwischen dem 12. und 14. November aus seinem Mausoleum in Velden gestohlen. Aufgrund der schweren Grabplatte wird davon ausgegangen, dass es mehrere Täter gab; auch ein Erpressungsversuch wird nicht ausgeschlossen. Ebenso wird die Möglichkeit, ob ein Lastkraftwagen benutzt wurde, geprüft. Außer den beschädigten Platten gibt es bislang noch keine Spuren.

Themenverwandte Artikel

Quellen